Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Lokales Segeberg 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 05.07.2018
Von Einar Behn
Bei einem schweren Unfall in Bad Bramstedt wurde ein 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Quelle: Marcel Kusch
Anzeige
Bad Bramstedt

Nach  ihrem Ermittlungsstand, teilte die Polizei Donnerstag mit, kam der 60-jährige Lkw-Fahrer aus dem Kreis Segeberg mit dem Lastwagen aus dem Gewerbegebiet Nord. Er wollte vom Tegelbarg nach rechts in die Kieler Straße in Richtung Ortsausgang einbiegen. Dabei habe er offenbar den Motorroller übersehen, der auf dem vorfahrtsberechtigen Liethberg ebenfalls in Richtung Ortsausgang fuhr.

30 Meter schleifte der Sattelzug den Jugendlichen, der in einem kleinen Ort in der Umgebung wohnt, samt seinem Zweirad mit.

Anzeige

Im Rettungswagen wurde der 16-jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung der genauen Umstände hat die Polizei einen Sachverständigen hinzugezogen. Auch bittet die Polizeistation Bad Bramstedt um Zeugenhinweise: Tel. 04192/39110.

Einar Behn 05.07.2018
Gunnar Müller 05.07.2018
Lutz Timm 04.07.2018