Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
17°/ 8° Sprühregen
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Zum Weltkindertag am Freitag hatte der Deutsche Kinderschutzbund in Bad Bramstedt die Kinder der drei Grundschulen gebeten, aufzuschreiben, was sie machen würden, wenn sie Bürgermeister wären. Das Ergebnis der 491 Einsendungen: Vor allem die Natur liegt den Kindern am Herzen.

Einar Behn 19:21 Uhr

Fridays for Future - Protestzug durch Bad Segeberg

„Von der blauen Erde kommen wir! Unser Klima stirbt genauso schnell wie wir! Denn wir reiten den Planeten immer schneller in den Keller, von der blauen Erde kommen wir!“ Nach der Melodie der "blauen Berge" zogen 200 junge Leute im Zuge des weltweiten Fridays-for-Future-Streiks durch Bad Segeberg.

Michael Stamp 17:06 Uhr

Die Stadtverordneten von Bad Bramstedt haben eine 30-Prozent-Quote für den Sozialwohnungsbau beschlossen. Künfitg soll diese Quote für alle Neugebiete in der Stadt gelten. Wenig Chancen gibt es dagegen für den FDP-Vorschlag, durch Aufstockung von Einkaufsmärkten Wohnraum zu schaffen.

Einar Behn 14:03 Uhr

Stadtmuseum Bad Segeberg - Dahlmannschüler erkunden die Geschichte

So fühlen sich also 15 Kilogramm Stadtgeschichte an. Voller Begeisterung heben die Sechstklässler in Bad Segeberg die mächtige „Wallbüchse“ hoch, die einst auf der Siegesburg die Feinde abwehrte. Die Dahlmannschüler starten im Alt-Segeberger Bürgerhaus in ein für sie neues Schulfach: Geschichte.

Michael Stamp 19.09.2019

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Prozess im Amtsgericht - Illegale Spielautomaten in Wahlstedt

Da gewinnt jemand 400 Euro an einem Spielautomaten – und ist darüber so empört, dass er die Behörden einschaltet. Ein ungewöhnlicher Fall lag bei Amtsrichterin Dr. Lena Vitols auf dem Tisch. Jetzt muss ein Wahlstedter Spielhallenbetreiber eine Buße von 1500 Euro an eine soziale Einrichtung zahlen.

Michael Stamp 18.09.2019

Große Energiepläne gibt es in Traventhal: ein Sektorenkopplungswerk mit Solarthermie, Strohvergärungsanlage, Warmwasserspeicher und Windkraftanlagen. Beim Land allerdings gibt es Vorbehalte.

Gerrit Sponholz 18.09.2019

Asklepios Bad Bramstedt - Bürgermeisterin Jeske erstattet Anzeige

Die Bad Bramstedter Bürgermeisterin Verena Jeske will wegen der Indiskretionen im Zusammenhang mit dem Asklepios-Zentrallager Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. „Es kann nicht sein, dass streng vertrauliche Vertragsunterlagen in die Öffentlichkeit gebracht werden“, sagte sie.

Einar Behn 18.09.2019

Kaltenkirchen - Rathaus bekommt einen Kubus

Wie das erweiterte Rathaus in Kaltenkirchen künftig aussehen soll, steht jetzt fest. Ein Preisgericht hat entschieden: Der Architekt Martin Froh konnte sich gegen 14 Mitbewerber durchsetzen. Fünf davon kamen in die engere Auswahl. Froh erhielt den Zuschlag und eine Prämie über 4500 Euro.

Sylvana Lublow 17.09.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Vor einem halben Jahr ist Baris Karabulut (32) bei Bad Segeberg spurlos verschwunden. Niemand weiß, ob er tot oder lebendig ist. Die Polizei hat die Ermittlungsgruppe mittlerweile aufgelöst. Vater Battal Karabulut bleibt die Hoffnung – und ihn quält die Ungewissheit.

17.09.2019

Landhaus Schulze-Hamann - Seit Generationen in Familienbesitz

Eines der traditionsreichsten Gasthäuser Schleswig-Holsteins nennt sich das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk. Verbrieft ist: 1778 wurde das Recht verliehen, Schnaps zu brennen, Bier zu brauen und auszuschenken. Der damalige Besitzer und die Verwaltung der Dänischen Krone schlossen den Vertrag.

Gerrit Sponholz 17.09.2019

Linie Segeberg-Lübeck - Bahn legte Stopps am Freudenhaus ein

Die Bahnlinie Bad Segeberg-Lübeck war keine wie jede andere. 48 Jahre bis 1964 pendelten Loks auf der Strecke, die ihre eigenen Reize hatte. So legte die Bahn der Überlieferung nach manchmal am Haus "Oase" einen Extrahalt ein - einer Gastwirtschaft und wohl zugleich Freudenhaus.

Klaus J. Harm 17.09.2019
Segeberg

AKN bei Bad Bramstedt - Frau sexuell im Zug belästigt

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Sonntag, 15. September, eine Frau im Zug der AKN sexuell belästigt. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben zwischen 1 und 1.30 Uhr in der AKN Linie 1 zwischen den Haltestellen "Bad Bramstedt Kurhaus" und "Lentföhrden."

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.09.2019

Meistgelesen: Segeberg

4

Prozess im Amtsgericht - Illegale Spielautomaten in Wahlstedt

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!