Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ -1° stark bewölkt
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Gähnende Leere im Jugendhaus Kaltenkirchen: Seit Mitte Dezember gehen hier nur noch die vier Mitarbeiter ein und aus. Ihnen fehlen die täglichen Besucher sehr. Und auch die Jugendlichen stellen immer wieder die eine Frage: "Wann macht ihr wieder auf?" KN-online besuchte das Jugendhaus ohne Jugend.

Sylvana Lublow 09:25 Uhr

Trotz des erneuten Lockdowns versprüht Kai Andresen gute Laune. „Wir haben neue Sponsoren gefunden und kommen mittlerweile auf über 400 Mitglieder“, freut sich der Vorsitzende des SSC Phoenix Kisdorf. „Auf innovative Weise haben wir virtuelle Wege gefunden, um unsere Mitglieder zu informieren.“

Nils Göttsche 09:00 Uhr
Anzeige

Der alte Reiterhof ist schon dem Erdboden gleich gemacht, in sieben Monaten soll hier an der Ecke Kieler Straße/Schmalfelder Straße bereits ein Netto-Discounter eröffnen. Lentföhrden hat dann wieder einen Lebensmittelmarkt. Der Letzte, der Frischemarkt Kröger, war 2015 geschlossen worden.

Klaus-Ulrich Tödter 08:30 Uhr
Der Newsletter der Segeberger Zeitung

Alles Wichtige aus dem Kreis Segeberg. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Eigentlich ist der kleine Raum zwischen der Staubwand und dem abgehängten Altar in der Marienkirche derzeit vor allem Trauerfeiern vorbehalten. Doch als die Glocken am Freitagabend zur Andacht läuteten, war der Anlass ein freudiger: das 100-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Schackendorf.

Thorsten Beck 01.03.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Am vergangenen Sonnabend musste die Freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz in den Erlenweg in Boostedt fahren: Dort brannte es in einem Dachgeschoss eines Einfamilienhauses. Nach etwa einer halben Stunde konnte das Feuer wieder gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Sylvana Lublow 01.03.2021

Blühflächen in Bornhöved - Farbenfrohe Schilder weisen nun den Weg

Nach Schnee und Holzarbeiten wirken Bornhöveds Grünflächen trist und eintönig. Doch nach einer Pflanzaktion des Bürgervereins im Herbst schlummern 8000 Blumenzwiebeln im Erdreich. Mit farbenfrohen Schildern wurden die Orte nun markiert, Sprüche laden schon jetzt zum Suchen und Verweilen ein.

Christian Detlof 28.02.2021

Seit Montag sind Kitas wieder geöffnet. Die Hygieneregeln einzuhalten ist schwer, in der Kita "Wühlmäuse" in Bad Bramstedt nur mit eingeschränkter Öffnungszeit möglich. Leiterin Daniela Lüdtke bittet die Eltern um Verständnis, das Früh- und Spätdienste entfallen. Andere Kitas bieten sie dagegen an.

Einar Behn 28.02.2021
Anzeige

Sie wird dringend gebraucht, sollte bald fertig sein. Doch wann mit den Arbeiten für die zweite Kisdorfer Kita begonnen werden kann, steht in den Sternen. "Das liegt aber nicht an unserer Gemeinde, sondern an der Amtsverwaltung Kisdorf", betont ein frustrierter Bürgermeister Wolfgang Stolze.

Klaus-Ulrich Tödter 27.02.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg könnten wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge ausfallen. „Winnetou“-Darsteller Alexander fordert die Politik auf, Lösungen anzubieten, anstatt das kulturelle Leben im ewigen Lockdown zu ersticken.

 
27.02.2021

Das Leben des Universalgelehrten und Statthalters Heinrich Rantzau, der ein halbes Jahrhundert lang von Segeberg aus die geistige, wirtschaftliche und politische Entwicklung in Schleswig-Holstein wesentlich mitbestimmte, kann jetzt umfassend wissenschaftlich aufgearbeitet werden. Möglich macht das ein Stipendium.

Thorsten Beck 27.02.2021

Nun wird es wirklich wieder Nacht über der Neuengörser Feldmark. "Wir wollen den Himmel sicherer und die Nächte dunkler machen", sagt Mitja Klatt von der Firma Lanthan Safe Sky, die das rote Dauerlicht im Windpark östlich von Bad Segeberg abgeschaltet hat. Weltweit sei dies einmalig.

Klaus J. Harm 27.02.2021

Künftig soll Bad Bramstedt als Kulturstadt wuchern. Bürgermeisterin Verena Jeske sieht darin die Zukunft des Tourismus. Mit einer Neuverteilung der Aufgaben im Rathaus soll das Ziel angegangen werden. Ob die Politik ihr folgt, ist noch offen. Der Hauptausschuss vertagte die Abstimmung.

Einar Behn 27.02.2021
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!