Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Kostenlos bis 13:15 Uhr

Widerstand gegen rechte Parolen

Eine Gruppe engagierter Bürger in Nahe will die heimlichen Aktionen von Neo-Nazis nicht tolerieren und leistet Widerstand. In den vergangenen Wochen waren bei Nacht und Nebel von unbekannten Personen Aufkleber mit rechtsradikalen Parolen im ganzen Ort geklebt worden. Das soll ein Ende haben.

Nicole Scholmann 12:15 Uhr

Die Ermittler aus Münster waren auf der richtigen Spur: Der 52-jährige Mann aus Norderstedt, der vorläufig festgenommen und dessen Wohnmobil durchsucht wurde, ist am Missbrauchskomplex beteiligt. Staatsanwaltschaft und Polizei berichteten am Donnerstag, der Norderstedter habe bereits gestanden.

Niklas Wieczorek 10:38 Uhr
Anzeige

Wer durch den Bad Bramstedter Kurwald streift, kann schon bald auf Grizzlybär, Rothirsch und Waschbär stoßen. Keine Panik, sie sind aus Gummi und bilden die Ziele für Bogenschützen. "Ein Riesenspaß", sagt Udo Größel vom Schützenverein Roland. Der Verein will dort einen 3D-Bogenparcours einrichten.

Einar Behn 09:49 Uhr

Am Dienstagnachmittag gegen 15.55 Uhr ist es auf der Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt zu einem Unfall gekommen. Die A7 war für rund eine Stunde gesperrt. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Nicole Scholmann 01.07.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Henstedt-Ulzburg - Rumlümmeln im Bürgerpark

Sich entspannt zurücklehnen und die Füße hochlegen ist nun im Bürgerpark Henstedt-Ulzburg dank zweier Spenden möglich. Familie Schäfer und der Lions Club Henstedt-Ulzburg haben jeweils eine große Liegebank gestiftet. Bürgermeisterin Ulrike Schmidt bedankte sich im Namen der Bürger.

Nicole Scholmann 30.06.2020

Der Missbrauchskomplex aus Münster ist auch mit Schleswig-Holstein verknüpft: Am Dienstagmorgen hat die nordrhein-westfälische Polizei mit insgesamt 180 Beamten in vier Bundesländern Anschriften durchsucht. Darunter war auch das Wohnmobil eines 52-Jährigen aus Norderstedt.

Niklas Wieczorek 30.06.2020

2016 löste Hauke von Essen an der Spitze der Kaltenkirchener CDU-Ratsfraktion Kurt Barkowsky ab – vier Jahre später ist es umgekehrt: Das 68-jährige Urgestein Barkowsky hat erneut den Vorsitz seiner Fraktion übernommen, nachdem von Essen das Amt aus privaten Gründen niedergelegt hat.

Sylvana Lublow 30.06.2020
Anzeige

Es ist nicht die einfachste Zeit, um mit politischen Aktionen Aufmerksamkeit zu erlangen. Doch die Aktivisten der Initiative "Segeberg bleibt bunt" bleiben am Ball – auch wenn sie es offenbar immer wieder mit zum Teil zerstörerischen Gegenaktionen – mutmaßlich der rechten Szene – zu tun bekommen.

Thorsten Beck 30.06.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Kulturforum Otto Flath - Förderverein mit neuem Führungsduo

Bei Otto Flath ist einiges los. Auch, wenn coronabedingt nur wenige Besucher den Weg in die Kunsthalle in der Bismarck-Straße in Bad Segeberg auf sich nehmen. Hinter den Kulissen tut sich dafür eine Menge.

Detlef Dreessen 30.06.2020

Die 3D-Operationstechnik hat an der Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg Einzug gehalten. Was im Januar 2019 mit einer im weiten Umkreis beachteten Innovation begann, hat sich zwischenzeitlich zu einem bewährten Alltagsinstrument entwickelt.

Sylvana Lublow 29.06.2020

Im Amt Bad Bramstedt-Land kümmert sich jetzt ein Duo um Flüchtlinge: Der Amtsausschuss stellte Walter Baur und Al Shekha Akram ein, sie sind Nachfolger von Hans Arns, der nach drei Jahren hauptamtlicher Tätigkeit in den Ruhestand gegangen ist, sich aber als ehrenamtlicher Betreuer weiter engagiert.

Anna Maria Persiehl 29.06.2020

Am Freitag ist es auf der B 206 in Hasenmoor zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Pritschenwagen fuhr auf einen Ford Focus auf, der daraufhin in den Graben rutschte. Die Fahrerin verletzte sich schwer.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.06.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

4

Busshuttle beschlossen - Jeske will Entscheidung nicht hinnehmen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige