Menü
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Bei der Europawahl 2019 konnten die Wahlberechtigten aus dem Kreis Segeberg bis 18 Uhr ihre Stimme abgeben. Doch wie haben die wahlberechtigten Bürger von Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Wahlstedt, Kaltenkirchen, Hendstedt-Ulzburg und Norderstedt abgestimmt? Alle Ergebnisse im Überblick auf KN-online.

Tanja Köhler 00:20 Uhr

Jetzt hat Bad Segeberg ganz offiziell ein eigenes Jugendbüro: Im 1.Stock des WortOrts (Oldesloer Straße 20) wurde die Anlaufstelle für die junge Generation im Beisein von Bürgermeister Dieter Schönfeld eingeweiht. Ansprechpartner ist dort Thomas Minnerop, Leiter des Projekts Jugendgerechte Kommune.

Michael Stamp 26.05.2019

An der Dahlmannschule in Bad Segeberg haben sie schon mal besser gelacht. Beim traditionellen Fußball-Derby gegen das Städtische Gymnasium kam die „DMS“ recht deutlich unter die Räder. Zumindest das Finale war ausgeglichen, aber dann siegte das „STG“ durch ein Tor nur 75 Sekunden vor dem Ende.

Michael Stamp 26.05.2019

Der Wege-Zweckverband (WZV) im Kreis Segeberg will Mülltricksern auf die Spur kommen und mehr Ehrlichkeit im System. So werden in diesen Tagen zunächst in Ellerau alle 4900 WZV-Tonnen mit Chips eines Ident-Systems ausgestattet. Ab Juli werden nur noch diese ausgeleert, keine Schwarztonnen mehr.

Gerrit Sponholz 23.05.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Ekkehard Wulf ist angekommen. Schon vor einem halben Leben. Seit 30 Jahren versieht der 60-Jährige seinen Dienst als Pastor in Nahe. Sein Jubiläum ist eigentlich bereits am 1. Juni, aber der Seelsorger möchte lieber am Pfingstsonntag feiern.

Gunnar Müller 22.05.2019
Segeberg

Theater in Kattendorf - Mobbing und Machtmissbrauch

Es geht um Mobbing und Verrat, Enttäuschung und Gewalt. Die Kidkatts, die Jugendgruppe des Theaterclubs in Kattendorf, stehen mit ihrem Stück „MachtSpiel!“ kurz vor der Generalprobe. Ende Mai soll es im Theater in Kattendorf aufgeführt werden.

Gunnar Müller 22.05.2019
Segeberg

FDP klagt über Drohungen - Eklat beim Ausrufen des Klimanotstands

Die Stadt Bad Segeberg ruft den Klimanotstand aus. Die Stadtvertretung entschied, den Antrag der Protestbewegung „Fridays For Future“ anzunehmen. Im Zuge der Diskussion beklagte sich Anna-Patricia Thomsen (FDP) über Drohungen aus den Reihen der Aktivisten. Dies sei „ein beispielloser Vorgang“.

Michael Stamp 22.05.2019

Wie im Bauausschuss der Stadt vor zwei Wochen angekündigt, hat Bürgermeisterin Verena Jeske im Ortsteil Bissenmoor 1600 Flyer – jeder Haushalt bekam mehrere – verteilen lassen, mit denen die Bürger darüber abstimmen können, ob sie am Eingang zum Wohnpark Bissenmoor einen Supermarkt haben möchten.

Einar Behn 22.05.2019

Entwickeln Sie sich fachlich und persönlich weiter: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und Informationen zu Ausbildung, Dualem Studium oder Volontariat bei den Kieler Nachrichten.

Ende vergangenen Jahres hatte es die Stadtvertretung beschlossen, jetzt ist es soweit: Der Kaltenkirchener Stadtbus geht in neue Hände über. Ab 1. Juni übernimmt die SVG (Südwestholstein ÖPNV-Verwaltungsgemeinschaft) die Aufgabenträgerschaft, die seit 2003 von den Stadtwerken wahrgenommen wurde.

Sylvana Lublow 22.05.2019

Jetzt können beim Kindervogelschießen in Bad Segeberg noch mehr Lütte ihre Freude haben: Der Trägerverein gibt den prächtigen Festumzug auch für Auswärtige frei. So dürfen sich jetzt auch Kinder aus den umliegenden Orten in bunten Kostümen auf lustigen Themenwagen durch die Stadt kutschieren lassen.

Michael Stamp 22.05.2019

Dass es voll werden würde, war wohl allen Beteiligten klar. Doch mit rund 500 Bürgern, die am Montagabend in die Feuerwache Kaltenkirchen stürmten, hatte wohl keiner gerechnet. Die Stadt hatte zu einer Einwohnerversammlung zum Thema "geplantes Motorsportgelände in Moorkaten" geladen.

Sylvana Lublow 22.05.2019

Die Stadt Bad Bramstedt hält an ihrer Absicht fest, das Biotop im Ortsteil Bissenmoor auszubaggern. Hauptgrund dafür ist offenbar ein kleines Baugebiet auf dem ehemaligen Gelände des Gartenbaubetriebes Wandrey, das über den Teich entwässert wird, hieß es im Umweltausschuss.

Einar Behn 21.05.2019

Meistgelesen: Segeberg

ANZEIGE - Sparen bei der Local Shopping-Week: Vom 25.05. - 01.06.2019 tolle Rabatte und Geschenk sichern. Am 25. Mai 2019 als Beilage in Ihren KN.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!