Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 7° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Amtsgericht Norderstedt - Im Arriba: Das "Nein" nicht akzeptiert

Am Montag stand ein 33-jähriger Hamburger vor dem Amtsgericht Norderstedt, weil er vor zwei Jahren im Arriba Spaßbad seine Ex-Freundin sexuell belästigt haben soll. Er fummelte an der heute 31-Jährigen herum - und schließlich vor ihren Augen an sich selbst. Er kam mit einer Geldstrafe davon.

Nicole Scholmann 08:02 Uhr

Die Gastronomie- und Veranstaltungsbranche ist eine der großen Verliererinnen der Corona-Krise. Erst der Lockdown, dann Beschränkungen. Und nachdem gerade wieder alles in Richtung Normalität gewiesen hatte, kam die zweite Corona-Welle. Und die geht an kaum einen Gastwirt spurlos vorbei.

Sylvana Lublow 26.10.2020
Anzeige

52 Corona-Neuinfektionen meldet der Kreis Segeberg über das Wochenende. Damit wurden in den zurückliegenden sieben Tagen 123 neue Fälle bekannt. Die Inzidenz klettert damit auf über 44. Und wieder ist ein Altenheim betroffen.

Nadine Materne 26.10.2020

Kaltenkirchen nach 1945 - Ein Stück lebendige Geschichte

Der Kaltenkirchener Historiker Dr. Gerhard Braas hat ein neues Buch geschrieben: "Kaltenkirchen wird nicht verteidigt" heißt es und handelt von der Zeit nach 1945, als die Briten abzogen und in der kleinen Stadt die Demokratie einzog - nicht immer ohne Hindernisse.

Klaus-Ulrich Tödter 24.10.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Trauer um Dieter Prahl - Abschied von Mister Sportabzeichen

"Ich habe eigentlich nur meinen Job gemacht", sagte Dieter Prahl aus Krems II, als ihn der Kreissportverband Segeberg zum Ehrenmitglied erklärte. Aber wer den langjährigen Geschäftsführer des KSV und ehrenamtlichen Sportabzeichenobmann kannte, weiß es besser. Nun ist Dieter Prahl gestorben.

Christian Detlof 24.10.2020

Gewerbe in Kaltenkirchen - Wiska wird größer und höher

Ein Hochregallager, Produktions- und Logistikstätte sowie ein Verwaltungstrakt auf 10.000 Quadratmetern Gewerbefläche - das hat die Kaltenkirchener Firma Wiska innerhalb eines Jahres hochgezogen. KN-online gewährte das Inhaber-Geschwisterpaar einen Einblick in die neuen Hallen.

Sylvana Lublow 24.10.2020

Die Corona-Krise schlägt den Segebergern offenbar aufs Gemüt, im Privatleben und in der Berufswelt. Psychische Erkrankungen stiegen im ersten Halbjahr 2020 stark an. Das spüren auch Beratungsstellen und Kliniken. Und der sozialpsychiatrische Dienst des Kreises hat plötzlich neuartige Problemlagen.

Gerrit Sponholz 24.10.2020
Anzeige

Die Modernisierung und Erweiterung der Grundschule Am Bahnhof in Bad Bramstedt wird deutlich teurer als eingeplant. Grund dafür sind nach Angaben der Stadtverwaltung überraschend hinzugekommene Denkmalschutz- und Brandschutzauflagen. Der Zwischenbau verteuert sich um gut ein Viertel.

Einar Behn 24.10.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Segeberg: 26 neue Fälle - Corona im Altenheim - Grenzwert wackelt

Ein Coronaausbruch in einem Altenheim sowie in einer Kita in Norderstedt und insgesamt 26 neue Infektionen meldet der Kreis Segeberg am Freitag. Landrat Jan Peter Schröder rechnet damit, dass der Grenzwert von 35 Infektionen binnen einer Woche auf 100.000 Einwohner am Wochenende überschritten wird.

Nadine Materne 23.10.2020

Wegen hoher Coronazahlen - Bad Bramstedt sagt Weihnachtsmarkt ab

Nun also doch: Es wird keinen Weihnachtsmarkt in Bad Bramstedt geben. Das teilte die Kulturmanagerin der Stadt Bad Bramstedt, Swantje Maaß, am Freitag mit. Grund sind die drastisch steigenden Infiziertenzahlen. Vor allem Bürgermeisterin Verena Jeske hatte sich für den Markt stark gemacht.

Einar Behn 23.10.2020

Kurhausstraße Segeberg - Lichterfest 2020: Nur Licht, kein Fest

Sie hätten in diesem Jahr das Dutzend voll gemacht. Doch statt des 12. Lichterfestes wird es am 5. November in der Kurhausstraße von Bad Segeberg nur eine Art Lichterfestchen geben. Alle Programmpunkte rund um die beliebte Aktion der Geschäftsleute sind gestrichen.

Thorsten Beck 23.10.2020

Tourismus im Binnenland - Segeberg: Mehr als die Karl-May-Spiele

Die Corona-Pandemie hat das Zugpferd des Tourismus in Kreis Segeberg ausgebremst – die Karl-May-Spiele. Tourismusmanagerin Mareike Werz will nun weitere touristische Ziele im Kreis aus dem Schatten der Spiele holen, sichtbar machen – gerade jetzt, wo viele Menschen Urlaub im eigenen Land machen.

Nadine Materne 23.10.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!