Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 1° wolkig
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Konzert in Borstel - Musik aus den Spelunken

Vor zwei Jahren war das Ensemble „Psalter Dreyzehn“ schon einmal im Herrenhaus Borstel beim Kammermusikverein zu Gast und feierte einen großen Erfolg. So war klar, dass sie wiederkommen mussten. Das Neujahrskonzert war ausverkauft, der Gartensaal bis auf den letzten Platz besetzt.

Friederike Kramer 19.01.2020

Stau nach zwei Unfällen auf der A7 zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe: Am Sonntagabend ist ein Autofahrer durch geringen Abstand und erhöhte Geschwindigkeit auf ein Fahrzeug aufgefahren. Am Stauende ereignete sich dann noch ein weiterer Unfall. Insgesamt wurden sechs Menschen verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.01.2020

Spannenden Motorsport mit spektakulären Autos hat der Bürgerverein Oersdorf am Wochenende für Jung und Alt geboten. Dabei drehten im Gemeindehaus Oersdorf Modelle im Kleinformat ferngesteuert auf spurgebunden Straßen unermüdlich ihre Runden.

Heinrich Pantel 19.01.2020

Die Hagener Bürger haben nun endlich wieder freie Fahrt auf ihren Straßen. Seit Sommer 2016 wurde in der Gemeinde an vielen Strecken innerorts und außerorts gebaut. Nun sind alle Kanalisations- und Straßenbaumaßnahmen nahezu fertiggestellt. Nur noch einige Markierungen sind nötig.

Gesa Abel 14.01.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Bürgermeisterkandidatin - Stagat soll Wir-Vorsitz ruhen lassen

Drei Tage, nachdem Marlis Stagat als CDU-Kandidatin für die Bürgermeisterwahl in Bad Segeberg vorgestellt worden ist, fordern die ersten Stimmen, die 48-Jährige möge ihren Vorsitz in der Unternehmergemeinschaft "Wir für Segeberg" ruhen lassen. Die SPD fürchtet die Verquickung beider Funktionen.

Michael Stamp 13.01.2020

Die SPD Bad Bramstedt will, entgegen der Pläne von Bürgermeisterin Verena Jeske, das Theater des Kurhauses erhalten. Das erklärte Ortsvereinsvorsitzender Klaus-Dieter Hinck anlässlich des Runden Tisches, der über die Zukunft des Theatervereins beraten wird. Geteilter Meinung ist dagegen die CDU.

Einar Behn 13.01.2020

Der frühere Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek, ist am Wochenende seinem Krebsleiden erlegen. Er starb im Alter von 63 Jahren. Koschorrek hatte sich auch in der Ortspolitik seiner Heimatstadt Bad Bramstedt viele Jahre engagiert und sich als Jazztrompeter einen Namen gemacht.

Einar Behn 13.01.2020

Marode L68 (Klein Rönnau) - Land saniert nun doch - ein bisschen

Berichte von kn-online, Proteste von Anwohnern und Ortspolitikern fruchten jetzt: Die entnervten Anwohner der Plöner Straße (L68) in Klein Rönnau können etwas aufatmen. Das Land will die arg ramponierte Straße nicht erst in einigen Jahren, sondern doch schon dieses Jahr sanieren. Zumindest etwas.

Gerrit Sponholz 13.01.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Bei Rickling wurde am Sonnabend ein Fußgänger (51) schwer verletzt. Er wurde außerorts auf der Daldorfer Straße kurz nach 17 Uhr angefahren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.01.2020

Es ist schon zur Tradition in Weddelbrook geworden, dass die Gemeinde zum Jahresanfang allen Einwohnern einen Kalender schenkt – nicht irgendeinen, sondern er zeigt natürlich Motive aus dem Dorf und seiner Umgebung, jeweils passend zur Jahreszeit. Auch diesmal wurden wieder 500 Exemplare verteilt.

Einar Behn 12.01.2020

Henstedt-Ulzburg - Neujahrsempfang mit Wehmut

Schon bei der Begrüßung der Gäste des Neujahrsempfanges am Sonntag im Rathaus Henstedt-Ulzburg war etwas anders. Denn etliche Male musste Bürgermeister Stefan Bauer erklären, warum er nach den ersten sechs Jahren im Amt nicht erneut antreten will und stattdessen am 1. Juni in Pension geht.

Nicole Scholmann 12.01.2020

Zechpreller bei Vertrauenskasse - Rickling: Kartoffeln und Fleisch aus dem Automaten

Kartoffeln, Eier oder Fleisch direkt beim Landwirt kaufen zu können, ist seit vielen Jahren üblich. Doch die Verkaufsstelle von Christian Böhmfeldt aus dem Rethwisch in Rickling hebt sich davon ab. Er verkauft über Automaten mit Schließfächern. Ware gibt es nur gegen vorherige Bezahlung

Gerrit Sponholz 12.01.2020

Meistgelesen: Segeberg

1

Feuer in der Herzklinik - Autofahrerin blockiert Feuerwehrgelände

2

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!