Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 5° wolkig
Lokales Segeberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Nachrichten aus Segeberg

Sie haben schon viel mitgemacht. Mieses Wetter, wenig Besucher, schlechte Stimmung - aber Corona hat das Leben der Schaustellerfamilie Sodemann aus Norderstedt jetzt kräftig auf den Kopf gestellt. Das Verbot von Märkten und Festen ist für sie wahrlich kein Vergnügen. Es gibt wenig Einnahmen.

Nicole Scholmann 07:13 Uhr

Sieben weitere Corona-Infektionen wurden am Mittwoch im Kreis Segeberg bestätigt. Damit steigt die Gesamtzahl auf 169 Fälle.

Nadine Materne 08.04.2020
Anzeige

Bad Bramstedts Bürgermeisterin Verena Jeske will die Politik auf Sparmaßnahmen einschwören. Am 9. April, wird sie mit den Parteispitzen beraten, wie das Wegbrechen der Steuereinnahmen wegen der Coronakrise aufgefangen werden kann. Auf Ausbaubeiträge will sie im Gegensatz zur FDP nicht verzichten.

Einar Behn 08.04.2020

Der Lions Club Henstedt-Ulzburg bedankt sich auf seine Weise bei den "Helden der Corona-Krise": Für die Mitarbeiter der RKiSH und Teile der Belegschaft der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg gab es Pizza satt. "Wir können doch sonst nicht machen", sagt Lions-Mitglied Volker Manke.

Nicole Scholmann 06.04.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Volle Altkleidercontainer - Illegaler Müll kann teuer werden

Die drei Altkleidercontainer an der Gorch-Fock-Straße in Bad Segeberg sind randvoll. Rundherum wurden Tüten mit weiteren Kleidungsstücken abgelegt. Daneben liegen Matratzen und Kissen. Das ist illegal, sagt das Ordnungsamt. Wer erwischt wird, kann sich auf dreistellige Bußgeldbeträge einstellen

Nadine Materne 06.04.2020

Mundschutz gegen Corona - Masken nähen statt Arbeit in der Kita

Eigentlich arbeitet Barbara Kleuser in einer Kinderkrippe des DRK im Nachbarkreis Stormarn. Doch wegen geschlossener Kitas ist auch die Wahlstedterin zu Hause, kümmert sich dort um ihre drei Kinder – und näht ehrenamtlich Stoffmasken als Mundschutz. Für das DRK, Praxen und Privatpersonen

Nadine Materne 06.04.2020

Hoffnung in Corona-Krise - Bunte Bänder gegen dunkle Tage

Wegen der Corona-Pandemie sind die Kirchen geschlossen – mindestens bis Ende der Osterferien. Auf Trost und Hoffnung müssen Kirchgänger aber nicht verzichten. Die Kirchengemeinde Bornhöved ist kreativ geworden: Es gibt nun eine Andachtsstelle unter freiem Himmel und einen „Baum der Hoffnung“.

Nadine Materne 05.04.2020
Anzeige

Einvernehmlich haben sich die Parteien in Henstedt-Ulzburg mit Bürgermeister Stefan Bauer darauf verständigt, dass der Eigenbetrieb Kindertagesstätten zunächst für den Monat April keine Kita-Gebühren einzieht. Wie im ganzen Land sind wegen der Corona-Pandemie die Kitas in der Gemeinde geschlossen.

Nicole Scholmann 05.04.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ein Trend wird sich daraus wohl nicht ableiten können, aber nur zwei weitere Corona-Fälle meldete der Kreis Segeberg am Sonntagnachmittag. Damit steigt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen im Kreisgebiet auf 143.

Nadine Materne 05.04.2020

In der Bimöhler Straße in Bad Bramstedt wächst der Protest gegen die Ausbaubeiträge. Über 30 Anlieger haben Widerspruch eingelegt. Unterdessen hat die FDP die Stadt aufgefordert, die Bescheide auch für den Landweg zurückzunehmen. Die Anlieger seien durch die Corona-Krise schon genug gebeutelt.

Einar Behn 05.04.2020

Trotz Corona und Kontaktsperre - die Gemeindevertretung von Kisdorf will kommenden Donnerstag tagen. Sie will die Straßenausbaubeiträge abschaffen und bereits gezahltes Geld erstatten. Bei den Bürgern ist das Portemonnaie zurzeit "ein bisschen schmal", sagt Bürgermeister Wolfgang Stolze.

05.04.2020

In Bad Bramstedt werden alle sieben Kitas von freien Trägern betrieben, die Stadt sorgt dafür, dass sie nie ins Minus geraten. Nun sind alle Einrichtungen wegen Corona geschlossen. Die Stadt zahle aber weiter, erklärt Bürgermeisterin Verena Jeske. Sie will verhindern, dass Erzieherinnen kündigen.

Einar Behn 05.04.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

2

Ordnungsamt in der Kritik - Knöllchen in der Krise

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!