Menü
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Am Mittwoch wurde die Suche nach dem vermissten Baris Karabulut (32) aus Bad Bramstedt in der Bad Segeberger Innenstadt mit dem Suchhund Luis, ein Bloodhound, fortgesetzt. Luis soll Spuren des Vermissten finden, der zuletzt am 18. März in Bad Segeberg gesehen wurde.

Einar Behn 13:48 Uhr

Jetzt können beim Kindervogelschießen in Bad Segeberg noch mehr Lütte ihre Freude haben: Der Trägerverein gibt den prächtigen Festumzug auch für Auswärtige frei. So dürfen sich jetzt auch Kinder aus den umliegenden Orten in bunten Kostümen auf lustigen Themenwagen durch die Stadt kutschieren lassen.

Michael Stamp 12:32 Uhr

Dass es voll werden würde, war wohl allen Beteiligten klar. Doch mit rund 500 Bürgern, die am Montagabend in die Feuerwache Kaltenkirchen stürmten, hatte wohl keiner gerechnet. Die Stadt hatte zu einer Einwohnerversammlung zum Thema "geplantes Motorsportgelände in Moorkaten" geladen.

Sylvana Lublow 08:00 Uhr

Da wurde der Wilde Westen zu einer riesigen Hafenkneipe: 8300 Fans ließen sich von den Seebären der Band Santiano auf die sieben Weltmeere entführen. Knapp zwei Stunden lang feierten sie die Hits, mit denen die Flensburger Combo seit nunmehr acht Jahren in den Charts abräumt.

Michael Stamp 17.05.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Wegen Totschlags muss sich ein 36-Jähriger vor dem Kieler Schwurgericht verantworten. Ihm wird eine Bluttat in einem Mehrfamilienhaus am Jürgensweg in Bad Segeberg vorgeworfen. Er soll einem Bewohner im Herbst 2018 den Schädel eingeschlagen haben. Der Prozess soll in der zweiten Julihälfte starten.

Michael Stamp 17.05.2019

Bereits im April 2017 hat sich der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Kaltenkirchen das erste Mal mit einer Verlängerung des Krückauwanderweges beschäftigt. Vor wenigen Wochen nun haben die Bauarbeiten begonnen – nun erfolgte der erste symbolische Spatenstich für die rund 400 Meter lange Strecke.

Gunnar Müller 17.05.2019

Im christlichen Glauben hat Jesus ohnehin viel Gewicht – aber mit 300 Kilo auf der Waage hatte bei der Kirchengemeinde Segeberg dann doch niemand gerechnet. Das Abhängen der Jesus-Figur in der Marienkirche wurde zum logistischen Kraftakt. Die Sanierung des Gotteshauses hat begonnen.

Michael Stamp 17.05.2019
Segeberg

Sirenenalarm in Blunk - Feuer im Landhaus Schulze-Hamann

Zuckende Blaulichter, wohin man schaute. Sirenen heulten durch die Dunkelheit. Über 80 Feuerwehrleute aus neun Wehren waren in der Nacht zu Freitag in Blunk im Einsatz. In einem Wirtschaftsraum des Lokals war gegen 22.30 Uhr ein Feuer entdeckt worden. Hotelgäste mussten anderswo einquartiert werden.

Michael Stamp 17.05.2019

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Hartmut Hoop aus Neversdorf machte am Donnerstagmorgen einen grausigen Fund. Auf dem Klärteichgelände im Orteil Heiderfeld (Leezen bei Bad Segeberg) entdeckte er bei der täglichen Vorortkontrolle zwei Schafe, die gerissen worden waren. Ob es ein Wolf war, soll eine Untersuchung der Spuren klären.

Gerrit Sponholz 16.05.2019

Annelie Eick aus Bad Segeberg isst gerne Pilzpfanne. Doch es stößt der Grünen-Fraktionschefin sauer auf, dass die Champignons meist in Plastikschalen serviert werden. Die Fraktion hat nun beantragt, auf städtischem Gelände nur noch Mehrweggeschirr zuzulassen: zum Beispiel auf dem Wochenmarkt.

Michael Stamp 16.05.2019

Der Vorschlag, das Alstergymnasium Henstedt-Ulzburg dem Erdboden gleich zu machen und stattdessen einen Neubau hochzuziehen, ist so gut wie beschlossen. Jedenfalls wenn es nach der Arbeitsgruppe „Modernisierung des Gymnasiums“ geht. Donnerstag und Freitag heißt es zum 50. Mal: Jugend im Ratssaal.

Nicole Scholmann 16.05.2019

Die ersten 100 Tage im Amt sind gerade um, da kommt es am Mittwochabend zu einem ersten Eklat zwischen der neuen Bad Bramstedter Bürgermeisterin Verena Jeske und der Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung. Mit einem Veto gegen den Mehrheitsbeschluss will sie den Baustart am Gymnasium verzögern.

Einar Behn 16.05.2019

Meistgelesen: Segeberg

3
Segeberg

Kreis Segeberg - Alterssitz: Mobilheim

ANZEIGE - Sparen bei der Local Shopping-Week: Vom 25.05. - 01.06.2019 tolle Rabatte und Geschenk sichern. Am 25. Mai 2019 als Beilage in Ihren KN.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!