Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Ärger um den Schlachthof - Jeden Sommer stinkt es den Anwohnern

Das Thema ist so alt, wie der Schlachthof selbst. Immer wieder beschweren sich Bewohner der Nordstadt Bad Bramstedts über Verwesungsgeruch. Nun traf sich eine Runde von Anwohnern und Firmenvertretern mit Bürgermeisterin Verena Jeske im Schloss. Sie verabredeten, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Einar Behn 20:16 Uhr

Straßenbau Bornhöved - Trotz Protest: Ausbaubeitträge bleiben

Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge fordert die Bürgerinitiative Straßenbau Bornhöved. Mit 268 Unterschriften zwang sie die Gemeindevertretung, sich mit dem Anliegen zu befassen. Lange wurde das Thema diskutiert am Donnerstag - und abgelehnt. Im Silgen Bargen wird ab Herbst gebaut.

Nadine Materne 18:46 Uhr
Anzeige

Bargeld, Diesel und weiteres Stehlgut klauten Einbrecher in den vergangenen Nächten in Nahe im Amt Itzstedt. Mehrere Bauernhöfe und ein Firmengelände waren das Ziel der unbekannten Täter.

Nicole Scholmann 16:05 Uhr

Im Amt Bad Bramstedt-Land kümmert sich jetzt ein Duo um Flüchtlinge: Der Amtsausschuss stellte Walter Baur und Al Shekha Akram ein, sie sind Nachfolger von Hans Arns, der nach drei Jahren hauptamtlicher Tätigkeit in den Ruhestand gegangen ist, sich aber als ehrenamtlicher Betreuer weiter engagiert.

Anna Maria Persiehl 29.06.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Am Freitag ist es auf der B 206 in Hasenmoor zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Pritschenwagen fuhr auf einen Ford Focus auf, der daraufhin in den Graben rutschte. Die Fahrerin verletzte sich schwer.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.06.2020

Pfandringe an Mülleimern - Flaschen und Dosen sammeln in Würde

Andere haben es vorgemacht - jetzt zieht Bad Segeberg nach. Zunächst einmal nur in der Innenstadt sollen alle Müllbehälter mit sogenannten Pfandringen ausgestattet werden. Auf Antrag von SPD und Grünen hat die Stadtvertretung einen einstimmigen Beschluss gefasst.

Thorsten Beck 29.06.2020

Nun ist es amtlich. Die Fußballerinnen des SV Henstedt-Ulzburg sind Staffelsieger der Regionalliga Nord. Über 100 Tage nach dem Saisonabbruch beschloss der Norddeutsche Fußballverband auf seinem außerordentlichen Verbandstag, dass die Spielzeit anhand des Punkte-Quotienten gewertet wird.

Nils Göttsche 29.06.2020
Anzeige

Die bei der Gemeinde Sülfeld angestellte Alina Pagel, Leiterin des Sülfelder Jugendclubs und Schulsozialarbeiterin, lässt sich, wie auch die Jugendlichen, von der Coronavirus-Pandemie nicht stoppen. Sie haben ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine gestellt.

Harald Becker 29.06.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die Stadt Bad Segeberg nimmt die Wege in den Blick, die Kinder und Jugendliche tagtäglich zu ihren Schulen und später wieder nach Hause gehen. Im Mittelpunkt der Analysen sollen Fragen der Verkehrssicherheit stehen. Aber auch "rechte Präsenz" ist in der Politik ein Thema.

Thorsten Beck 28.06.2020

Solch ein Jubiläum gibt es nicht alle Tage. Seit 40 Jahren ist Sylke Späth an der Grundschule Alveslohe tätig. Eigentlich hätte dieses Ereignis schon viel früher gefeiert werden sollen, doch Corona ließ das nicht zu. Nun wird sie pensioniert, bleibt der Schule aber trotzdem erhalten.

28.06.2020

Der Streit um den Schülershuttle von Bad Bramstedt nach Weddelbrook hielt auch über das Wochenende an. Die FDP wirft Bad Bramstedts Bürgermeisterin Verena Jeske vor, "die Grenze des Erträglichen überschritten" zu haben. Die SPD hält dagegen dem Schulverband vor, den Elternwillen zu ignorieren.

Einar Behn 28.06.2020

Über jeweils 500 Euro freuten sich Jutta Neu, Kassenwartin der Tafel Bad Bramstedt und Mick Eßwein, Mitbegründer der Kieler Organisation "Reste Ritter". Überreicht wurde ihnen die Spende durch die Schülersprecher der Jürgen-Fuhlendorf-Schule (JFS) in Bad Bramstedt, Jonas Napierski und Liam Peters.

Uwe Straehler-Pohl 28.06.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige