Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg AfD: "Unfallfahrer und Begleiter waren nicht unsere Gäste"
Lokales Segeberg

AfD grenzt sich von Unfallfahrern bei Demo in Henstedt-Ulzburg ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 21.10.2020
Von Nicole Scholmann
Julian Flak, Sprecher der AfD im Kreis Segeberg, betont, dass der Unfallfahrer und seine Begleiter nicht Gäste der Veranstaltung seiner Partei im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg waren.  Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

"Die vier Personen waren keine Gäste der AfD-Veranstaltung. Sie waren weder angemeldet, noch haben sie an der Veranstaltung teilgenommen oder auch nur...

Nicole Scholmann 21.10.2020
Tarifstreit öffentlicher Dienst - Kaltenkirchen: Streik bei Jobcenter und Arbeitsagentur
Nicole Scholmann 21.10.2020
Klaus-Ulrich Tödter 21.10.2020