Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Albig nahm doch Eisbein
Lokales Segeberg Albig nahm doch Eisbein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 28.01.2013
Von Peter Strehmel
Ministerpräsident Torsten Albig hatte sich ursprünglich für Kassler angemeldet, entschied sich dann aber doch noch für ein Eisbein. Bad Segebergs Wehrführer Mark Zielinski war mit der Wahl offensichtlich einverstanden. Quelle: Peter J. Strehmel
Bad Segeberg

Welche Bedeutung die traditionelle Großveranstaltung in der Kreisstadt auch landesweit genießt, zeigte der Besuch von Schleswig-Holsteins Ministerpr...

Anzeige