Autobahn 21 bei Bornhöved war gesperrt für Lkw-Bergung
Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Nach Lkw-Bergung wieder frei
Lokales Segeberg

Autobahn 21 bei Bornhöved war gesperrt für Lkw-Bergung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 28.10.2020
Von Christian Detlof
Am Mittwoch ist die Autobahn 21 in Fahrtrichtung Kiel-Bargteheide ab Anschlussstelle Bornhöved bis voraussichtlich 11 Uhr gesperrt.
Am Mittwoch ist die Autobahn 21 in Fahrtrichtung Kiel-Bargteheide ab Anschlussstelle Bornhöved bis voraussichtlich 11 Uhr gesperrt. Quelle: Daniel Friederichs/Danfoto
Anzeige
Bornhöved

Auf der A21 wurde am Mittwochvormittag mit schwerem Gerät ein Lkw geborgen, der auf Höhe eines Autohauses in Fahrtrichtung Süden in den Straßengraben geraten war. Polizei und Straßenmeisterei sicherten die Unfallstelle.

Das beinhaltete eine Sperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Kiel-Bargteheide ab Anschlussstelle Bornhöved. Der Verkehr wurde an dieser ab- und durch die Gemeinde Bornhöved zur Anschlussstelle Trappenkamp umgeleitet.

Innerhalb Bornhöveds sorgte das für ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen, insbesondere auch des Schwerlastverkehrs.

Eigentlich sollten die Bergungsarbeiten erst spätestens um 11 Uhr abgeschlossen sein, waren aber schon eine gute Stunde früher beendet.

Einar Behn 27.10.2020
Corona in Kaltenkirchen - Weihnachtsmarkt nein, Lichterfest "jein"
Sylvana Lublow 27.10.2020
Nadine Materne 27.10.2020