Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Auto fängt auf Supermarktparkplatz Feuer
Lokales Segeberg Auto fängt auf Supermarktparkplatz Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 30.12.2019
Von Einar Behn
Die Feuerwehr musste die Motorhaube des Mercedes gewaltsam öffnen, um den Motor löschen. Quelle: Einar Behn
Anzeige
Bad Bramstedt

Nachdem der Besitzer des schon älteren Coupés, ein Mann aus dem Raum Bad Bramstedt, Qualm aus dem Motorraum dringen sahen, versuchten zunächst Mitarbeiter des Rewe-Marktes das Fahrzeug mit Feuerlöschern zu löschen.

 Dadurch blieb der Brand auf den Motorraum beschränkt. Jedoch ließ sich die Haube nicht öffnen, sodass die inzwischen angerückte Feuerwehr Brecheisen einsetzen musste. Der Seilzug für die Haubenöffnung war offenbar geschmolzen. 

Anzeige

Feuerwehr löschte nach

Die Feuerwehr löschte dann noch einmal mit Wasser nach, ehe der Wagen von einem Abschleppdienst abgeholt wurde. 

Die Ursache des Brandes ist unklar. Wahrscheinlich handelte es sich um einen technischen Defekt.  Verletzt wurde niemand.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg lesen Sie hier.

Nadine Materne 30.12.2019
Uwe Straehler-Pohl 30.12.2019
Klaus-Ulrich Tödter 29.12.2019