Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Bei Edeka soll Corona keine Chance haben
Lokales Segeberg Bei Edeka soll Corona keine Chance haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 20.03.2020
Von Einar Behn
Bei Edeka Möller in Bad Bramstedt ist Schlangestehen angesagt. Wachmänner sorgen dafür, dass nicht zu viele Kunden im Landen sind. Quelle: Einar Behn
Bad Bramstedt

Die gute Nachricht zuerst: Es ist wieder Klopapier da. Marktleiter René Ziethen räumt es am Freitagvormittag ins komplett leere Regal. Sonst ist von...

Was in manchen Supermärkten knapp wird, Mehl und Hefe, hat die Bäckerei Wagner in Henstedt-Ulzburg reichlich. "Keine Sorge. Wir backen bis zum Schluss", sagt Bäckermeister Jan Wagner und schmunzelt. Er hat keine Angst vor der Corona-Krise, bittet die Kunden aber, sich an die Vorgaben zu halten.

Nicole Scholmann 20.03.2020

Henstedt-Ulzburgs Bürgermeister Stefan Bauer wird nun doch nicht weiter seinen Urlaub unter der Sonne Griechenlands verbringen. Am Freitag erklärte er via sozialer Medien, wieder in Henstedt-Ulzburg zu sein. Es hatte Kritik an Bauer gegeben, der in der Corona-Krise lieber am Mittelmeer war.

Nicole Scholmann 20.03.2020

„Schwachsinnige Corona-Partys sind im Moment schlichtweg das Allerletzte.“ Segebergs Landrat Jan Peter Schröder findet deutliche Worte und fordert alle Segeberger auf, nun zu Hause zu bleiben und auf Treffen mit Freunden zu verzichten. Egal wie gut das Wetter ist und wie groß die Langeweile.

Nadine Materne 20.03.2020