Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Feuer vernichtet Gartenlaube
Lokales Segeberg Feuer vernichtet Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 16.05.2017
Von Einar Behn
Nur Schutt und Asche blieb von der Gartenlaube hinter der Mühlenstraße in Bad Bramstedt. Quelle: Einar Behn
Bad Bramstedt

Passanten hatten das brennende Holzhaus gesehen, das etwas versteckt zwischen Mühlenstraße und dem Innenstadt-Entlastungsparkplatz am Lohstücker Weg liegt. Die Laube gehört einem Bad Bramstedter, der dort einen kleinen Garten betreibt.

Zeugen berichteten, sie hätten zwei Jungen vom Grundstück flüchten sehen. Möglicherweise haben sie leichtsinnig mit Feuer hantiert. Als die Freiwillige Feuerwehr mit 32 Mann und dem gesamten Löschzug anrückte, gab es nichts mehr zu retten. "Die Laube brannte lichterloh", sagte Wehrführer Kai Harms.

Mit massivem Wassereinsatz war das Feuer schnell aus. Zurück blieb ein Haufen Schutt und Asche. Während des Feuerwehreinsatzes musste der Lohstücker Weg für gut eine Stunde voll gesperrt werden. Die Feuerwehr hatte hier, um von einem Hydranten aus die Löschwasserversorgung sicher zu stellen, Schläuche über die Fahrbahn gelegt.

Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Segeberg Wohnbaupläne am Nelkenweg Anwohner starten Bürgerbegehren

Sie legen los: mit Unterschriftenlisten, Website, sozialen Medien, Marktständen und Hausbesuchen. Anwohner des Nelkenwegs und der umliegenden Straßen wollen die geplante Wohnanlage neben dem Berufsbildungszentrum (BBZ) mit aller Macht verhindern.

Michael Stamp 16.05.2017

Autofahrer werden in Bad Bramstedt weiter auf eine Geduldsprobe gestellt. Der für dieses Jahr angekündigte Ausbau der Kreuzung vor dem Bahnhof sowie die Sanierung von Landweg und Bimöhler Straßen wurden auf 2018/19 verschoben. Grund: Die Vorbereitung der Arbeiten ist aufwendiger als angenommen.

Einar Behn 16.05.2017

Gut eineinhalb Jahre nach dem Fund eines toten Säuglings in einem Mülleimer in Sülfeld (Kreis Segeberg) hat die Staatsanwaltschaft Kiel Anklage wegen Totschlags gegen die Mutter erhoben.

16.05.2017