Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Machete und Schlagstock im Auto gefunden
Lokales Segeberg Machete und Schlagstock im Auto gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 27.12.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Nach einem Einbruch in Bad Bramstedt kontrollierten Polizisten mehrere Fahrzeuge. Dabei gelang ihnen ein Zufallsfund. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Bad Bramstedt

Nach dem Zufallsfund wurde der 22-jährige, ortsansässige Fahrer vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung wurden noch weitere Beutel mit Cannabis aufgefunden. Daraufhin wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen Fluchtgefahr, der mit einer Meldeauflage bei der Polizei außer Vollzug gesetzt wurde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD will 2017 eine Entscheidung darüber herbeiführen, ob in Bad Bramstedt weiterhin die umstrittenen Straßenausbaubeiträge erhoben werden oder eine wiederkehrende Abgabe eingeführt wird, aus der Straßensanierungen bestritten werden. In der Stadt sind die Ausbaubeiträge ein ständiger Zankapfel.

Einar Behn 27.12.2016

Oskar ist das erste Weihnachtsbaby, das 2016 im Kreißsaal der Segeberger Kliniken (AK) geboren wurde. Der Junge ist einer von sieben neuen Erdenbürgern, die über die Feiertage in Bad Segeberg das Licht der Welt erblickt haben – aber das einzige echte Christkind mit Geburtstermin an Heiligabend.

Helga Jaacks 26.12.2016

Für großes Aufsehen sorgte am vergangenen Freitag ein Polizeieinsatz mit sieben Streifenwagen und dem Hubschrauber der Bundespolizei. Wie die Polizei erst Montag mitteilte, war gegen 15.20 Uhr in einer Wohnung an der Kirchstraße ein Einbrecher überrascht worden.

Nicole Scholmann 26.12.2016