Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Marlis Stagat will Bürgermeisterin sein
Lokales Segeberg Marlis Stagat will Bürgermeisterin sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 10.01.2020
Von Michael Stamp
Marlis Stagat (Mitte) soll für die CDU als Bürgermeisterin ins Bad Segeberger Rathaus einziehen. Das gaben gestern Ortsverbandsvorsitzende Ina Roth und Fraktionschef Torben Fritsch bekannt. Die 48-jährige Unternehmerin ist parteilos, ist unter anderem als Bezirkskommissarin der Provinzialversicherung tätig und führt ehrenamtlich den Verein Wir für Segeberg. Quelle: Michael Stamp
Bad Segeberg

Marlis Stagat ließ ihrer Vorliebe für knackige Aussprüche gleich zu Beginn des Pressegesprächs freien Lauf. „Jede Generation hat ihre Revolution“, zit...

Nicht einmal eine Viertelstunde und dann war klar, dass alle vier Bewerber um das Bürgermeisteramt in Henstedt-Ulzburg zugelassen sind. Der Gemeindewahlausschuss gab am Freitagnachmittag das Okay für Ulrike Schmidt, Holger Diehr, Sascha Klupp und Valentin Deck.

Nicole Scholmann 10.01.2020

Nach einem Raubüberfall auf die Nordöl-Tankstelle an der Kieler Straße in Wahlstedt sucht die Polizei jetzt mit Hilfe einer recht umfangreichen Täterbeschreibung nach Zeugen.

Thorsten Beck 10.01.2020

Die milchverarbeitende Lactoprot Deutschland GmbH ist mit ihren Ausbauplänen in Leezen wohl zu schnell. Gegen die Weltfirma läuft ein behördliches Verfahren. Lactoprot hat offenbar ohne Genehmigung gebaut. „Das Verfahren befindet sich im Anfangsstadium“, sagt Kreispressesprecherin Sabrina Müller.

Gerrit Sponholz 10.01.2020