Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Eine Lichterkette gegen Hass
Lokales Segeberg Eine Lichterkette gegen Hass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 18.01.2015
Von Thorsten Beck
Mit einer Lichterkette wie dieser sollen die Bad Segeberger am Montag auf dem Marktplatz für Frieden demonstrieren. Quelle: dpa
Bad Segeberg

„Nach den Anschlägen von Paris war mir klar, dass wir auch hier ein Zeichen setzen müssen“, sagt die Sozialdemokratin Schneider laut Pressemitteilung. „Gewalt ist nie richtig und kann auch durch Glauben nicht gerechtfertigt werden“, ergänzt SPD-Ortvereinsvorsitzender Dirk Wehrmann: „Wir sind ein buntes, weltoffenes Bad Segeberg - und das ist auch gut so!“

 Mit bunten Lichtern und Kerzen – jeder soll etwas eigenes mitbringen – wollen neben der SPD auch die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde, die Katholische Kirche und die Jüdische Gemeinde gemeinsam ein Zeichen für den Frieden setzen. Kirsten Schneider: „Wir laden alle Vereine, Verbände und Bürger aus Segeberg und Umgebung zum Mitmachen ein.“