Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Betrunkener Fahrer nietet Schild um
Lokales Segeberg Betrunkener Fahrer nietet Schild um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 31.12.2018
Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen in Borstel ein Verkehrsschild umgefahren. Um welches Schild es sich handelte, blieb zunächst unklar. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Borstel

Gegen 2:20 Uhr war der Mann laut Polizei mit seinem Pkw in Borstel auf der Hamburger Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung nach Oering sei er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und habe das Verkehrszeichen umgefahren.

Das Schild verkantete sich unter dem Pkw und wurde bis in die Sether Straße mitgeschliffen. Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei den stark alkoholisierten Fahrer ausfindig machen. "Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen", sagte ein Sprecher. "Außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt."

Von RND/pat

Nicole Scholmann 31.12.2018
Gerrit Sponholz 30.12.2018
Segeberg Weddelbrook/Hagen - Schwere Verkehrsunfälle
Nicole Scholmann 30.12.2018