Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segeberg Hamburger Straße: Brandserie aufgeklärt
Lokales Segeberg Hamburger Straße: Brandserie aufgeklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 11.07.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei konnte einen 40 Jahre alten Mann aus Kaltenkirchen als Brandstifter identifizieren.  Quelle: Juliane Häckermann (Symbolfoto)
Kaltenkirchen

Beamte der Kriminalpolizei Bad Segeberg durchsuchten am 3. Juli 2019 zwei Wohnungen in Kaltenkirchen und stellten dort Beweismaterial sicher. Die Polizisten klärten dadurch eine Reihe von Bränden aus den Jahren 2017 und 2018 in Kaltenkirchen auf.

Von Oktober 2017 bis August 2018 brannte es an einem kombinierten Wohn- und Geschäftsgebäude sowie an den Carports eines dahinterliegenden Mehrfamilienhauses insgesamt fünf Mal.

40-Jähriger aus Kaltenkirchen gesteht Brandstiftung

Ein 40-jähriger Kaltenkirchener räumte ein, die Brände in der Hamburger Straße im Auftrag eines 72-jährigen Bekannten aus Kaltenkirchen gelegt zu haben.

Gegen den Tatverdächtigen werden Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung und versuchter schwerer Brandstiftung geführt. Seinen Auftraggeber erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen der Anstiftung zu diesen Taten.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg finden Sie hier. 

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 78-Jähriger erschlägt seine schlafende Frau in Groß Rönnau mit einem Stößel. Er alarmiert die Polizei und erklärt, seine Frau sei tot. Nun entschied das Landgericht in Kiel, dass der Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht wird.

11.07.2019

Ein 200.000 Euro teurer Anbau, eine hauptamtliche Stelle als Gedenkstättenleiter und ein neuer Vorsitzender im Trägerverein: In der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch stehen viele Veränderungen an.

Sylvana Lublow 11.07.2019
Segeberg Gedenkstätte Springhirsch - Erstmals hauptamtlicher Leiter

Marc Czichy (46) ist seit dem 1. Juli der neue Gedenkstättenleiter - und damit die erste hauptamtliche Leitung in der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch überhaupt.

Sylvana Lublow 11.07.2019