Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Corona: Junge Familien telefonisch unterstützt
Lokales Segeberg Corona: Junge Familien telefonisch unterstützt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 21.03.2020
Von Sylvana Lublow
Junge Familien und Schwangere können sich bei der Diakonie Altholstein telefonisch beraten lassen.  Quelle: AdopeStock
Bad Bramstedt

Schwangere und junge Familien mit Kindern bis drei Jahren werden auch weiterhin beraten und unterstützt.

"Frühe Hilfen" von der Diakonie Altholstei...

Im Kreis Segeberg gibt es fünf weitere bestätigte Corona-Fälle. Ein bereits gemeldeter musste in der Gesamtzahl laut Sprecherin Sabrina Müller wieder abgezogen werden, da bei der Übermittlung des Laborbefundes ein Irrtum aufgetreten sei. "Der Test war negativ". Die Gesamtzahl steigt damit auf 27.

Thorsten Beck 21.03.2020

Alle Kommunen haben bereits in den letzten Wochen beschlossen, vorerst alle politischen Sitzungen abzusagen und bis auf Weiteres zu verschieben. Doch die Gemeinde Nahe hat sich nun eine Ausnahme erlaubt und hielt am Donnerstagabend eine Gemeindevertretersitzung ab. Protest kam von der CDU.

Sylvana Lublow 21.03.2020

Der Kreis Segeberg hat seine Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ebenfalls noch einmal verschärft. Davon betroffen sind laut einer Sprecherin insbesondere die Bereiche Kita und Schule, aber auch private Veranstaltungen. Hier gelte ab sofort eine weitere drastische Einschränkung.

Thorsten Beck 21.03.2020