Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Muss jetzt Bundeswehr dem Kreis Segeberg helfen?
Lokales Segeberg Muss jetzt Bundeswehr dem Kreis Segeberg helfen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 25.04.2020
Von Gerrit Sponholz
Hilft bald die Bundeswehr dem Infektionsschutz des Kreises Segeberg? Die Abteilung muss aufstocken, viel telefonieren: Täglich mit den Erkrankten und den Kontaktpersonen, die in Quarantäne sind. Deren Telefonnummern müssen zuvor manchmal aufwändig ermittelt werden. Quelle: Silas Stein
Kreis Segeberg

Bislang sind 40 Mitarbeiter in dem Fachdienst Infektionsschutz tätig, etwa doppelt so viele wie in regulären Zeiten. Dazu zählen nicht nur die Kreis...

Nicole Scholmann 25.04.2020
Trotz Erlaubnis vom Kreis - Viele Läden öffnen nur am 2. Sonntag
Gerrit Sponholz 24.04.2020
Gerrit Sponholz 24.04.2020