Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Nachbarn sind füreinander da
Lokales Segeberg Nachbarn sind füreinander da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 22.03.2020
Von Birgit Panten
Auch die 17-jährige Hasna Alkasem machte sich auf, um an einem Straßenzug in Hartenholm die Bürgerinformationen in die Briefkästen zu verteilen. „Nachbarn helfen Nachbarn“ wollen dafür sorgen, damit kein Hilfsbedürftiger in Hartenholm unnötig seine Wohnung verlassen muss, um Lebensmittel einzukaufen. Quelle: Birgit Panten
Hartenholm

Auch wenn das Motto „Abstand halten“ zurzeit Gebot der Stunde sei, dürfe der Gemeinschaftssinn im Dorf nicht bracht liegen, sagt Bürgermeister Karl-H...

Und noch einer: Im Kreis Segeberg sind jetzt 30 Menschen offiziell mit dem Coronavirus infiziert. Ein weiterer positiver Test kam am Sonntag hinzu.

Thorsten Beck 16:51 Uhr

"In Notsituationen muss man flexibel sein, den Kopf auf keinen Fall in den Sand stecken“, sagt Sascha Soost, Besitzer eines traditionsreichen Eiscafés in Henstedt-Ulzburg. Bei einer nächtlichen Spontanzusammenkunft mit einigen Mitarbeitern entstand die Idee, einen Lieferservice anzubieten.

Klaus-Ulrich Tödter 15:17 Uhr
Zwei weitere Corona-Fälle - Gesamtzahl steigt auf 29

Im Kreis Segeberg gibt es zwei weitere labordiagnostisch bestätigte Corona-Fälle. Die Gesamtzahl steigt damit laut Sprecherin Sabrina Müller auf 29.

Thorsten Beck 12:33 Uhr