Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Wohnungseinbruch in Henstedt-Ulzburg
Lokales Segeberg Wohnungseinbruch in Henstedt-Ulzburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 26.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei einem Wohnungseinbruch in Henstedt-Ulzburg am Montag, 25.11.2019, wurde Schmuck gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Henstedt-Ulzburg

Der Einbruch soll sich am Montag zwischen 13:30 und 18:35 Uhr zugetragen haben. Der oder die Unbekannten verschafften sich über den Balkon gewaltsam Zutritt zur Wohnung. Dort entwendeten sie Schmuck und flüchteten im Anschluss daran wieder über den Balkon in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht nun Zeugen, denen im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise nehmen die Beamten jederzeit unter der Telefonnummer 04101/2020 entgegen.

Weitere Nachrichten aus Henstedt-Ulzburg lesen Sie hier.

Engagierte Rönnauerin - 19-Jährige hilft Waisen im Tschad

Hohe Kindersterblichkeit, Epidemien, schlechte Infrastruktur, Korruption – der Tschad in Zentralafrika ist ein Land mit vielen Problemen. Levke Christiansen aus Groß Rönnau ist in die Hauptstadt N'Djamena geflogen - freiwillig und auf eigene Kosten, um Waisen zu helfen.

Nadine Materne 25.11.2019

Das Dorfhaus in Hagen hat einem Tempel aus "1001 Nacht" geglichen, als 70 Frauen verschiedenen Alters gut drei Stunden Bauchtanz vorführten. Dazu gab es an diesem orientalischen Abend ein Buffet. Veronika Knott leitet seit 20 Jahren die Tanzgruppe, es war ihr letzter orientalischer Abend.

Uwe Straehler-Pohl 25.11.2019

Abgetretene Außenspiegel, beschädigte Scheiben und Dellen in der Karosserie: Mindestens zwölf Autos wurden am Wochenende, 23. und 24. November, in Kaltenkirchen und Alveslohe beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.11.2019