Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Von Wiesbaden in den Norden: Die lange Reise von Katze Lena
Lokales Segeberg

Die lange Reise von Katze Lena: Von Wiesbaden ins Tierheim Henstedt-Ulzburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 25.11.2020
Von Nicole Scholmann
Katze Lena war per LKW von Wiesbaden aus in Henstedt-Ulzburg gelandet. Das Tier war gechipt aber nicht registriert. Eine lange Recherche führte zum Besitzer. Philine Bestehorn, die stellvertretende Leiterin des Tierheims Henstedt-Ulzburg, berichtet darüber. Quelle: Tierheim Henstedt-Ulzburg / Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Was nützt der Chip, wenn er nicht registriert ist? Vor diesem Problem standen die Mitarbeiter des Tierheimes Henstedt-Ulzburg. Bei Einrichtungslei...

Einar Behn 25.11.2020
Sylvana Lublow 25.11.2020
Geschlossene Restaurants - Kreis berät Hilfspaket für Gastronomie
Nadine Materne 24.11.2020