Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Lokales Segeberg

Einbrecher in der Breslauer Straße in Trappenkampf auf frischer Tat ertappt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 20.07.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Nachbarn haben die Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Quelle: Silas Stein/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Trappenkamp

Spuren hätten darauf hingedeutet, dass sich jemand gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatte und als die Nachbarn sich umgeschaut hätten, hätten sie die Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Dem weiteren Bericht der Polizei zufolge ergriffen die Täter daraufhin zu Fuß die Flucht in Richtung Kurlandstraße.

Anzeige

Anwohnerin folgte zum Versteck

Eine weitere Anwohnerin sei einem der Tatverdächtigen mit dem Auto gefolgt, habe die Polizei informiert und ihr das Versteck des Flüchtigen mitgeteilt, diese habe daraufhin den Mann mit entsprechendem Diebesgut  festnehmen können.

Zweiter Einbrecher gesucht

Die Fahndung nach dem zweiten Verdächtigen verlief der Polizei zufolge bisher ergebnislos. Es soll sich um einen Mann im Alter von 30 bis 40 Jahren mit einer Körpergröße von etwas über 1,80 Meter und von schlanker Statur gehandelt haben. Der Unbekannte trug dunkle Haare und war mit einem dunklen Trainingsanzug und einem medizinischen Mund-Nase-Schutz bekleidet. Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101-2020 entgegen.

29-Jähriger in JVA

Kriminalbeamte hätten den Festgenommenen (29) aus Boostedt am Sonnabend auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kiel einem Haftrichter beim Amtsgericht Neumünster vorgeführt. Das Gericht habe Haftbefehl erlassen, so dass der Festgenommene aktuell in einer Justizvollzugsanstalt sei.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg.

Bad Bramstedt - Protest vor dem Schlachthof
Einar Behn 20.07.2020
Großeinsatz für Feuerwehr - Anhänger mit Stroh stand in Flammen
Thorsten Beck 20.07.2020
Jann Roolfs 20.07.2020