Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Falscher Polizist betrügt 73-Jährigen
Lokales Segeberg

Falscher Polizist erbeutet 1000 Euro von einem Senior aus Bornhöved

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 07.04.2021
Von Nadine Materne
Betrug am Telefon: Angebliche Polizisten schaffen es immer wieder, ältere Menschen um hohe Geldbeträge zu betrügen. Nun erwischte es einen Senior aus Bornhöved.
Betrug am Telefon: Angebliche Polizisten schaffen es immer wieder, ältere Menschen um hohe Geldbeträge zu betrügen. Nun erwischte es einen Senior aus Bornhöved. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa (Symbol)
Bornhöved

"Nach bisherigem Stand erhielt der Geschädigte um 13.37 Uhr am Dienstag einen Anruf mit einer Kieler Vorwahl", schildert Lars Brockmann, Sprecher der...

Corona im Kreis Segeberg - Jetzt kommen die Tests auf die Dörfer
Gerrit Sponholz 07.04.2021
Einar Behn 07.04.2021
Thorsten Beck 06.04.2021