Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kai Pflaume zu Gast bei Bäckerei Gräper
Lokales Segeberg Kai Pflaume zu Gast bei Bäckerei Gräper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 20.09.2018
Von Michael Stamp
Moderator Kai Pflaume (Mitte) mit Seniorchef Walter Gräper (vorn) inmitten der Teams der Bäckerei Gräper in Bad Segeberg. Quelle: Michael Stamp
Anzeige
Bad Segeberg

Einen erfahreneren Lehrmeister hätte sich Moderator Kai Pflaume nicht wünschen können: Er lernte am Mittwoch bei Walter Gräper in der Bäckerei Gräper an der Oldesloer Straße in Bad Segeberg, wie man die legendären Hefekringel rollt. Der Senior, der im Oktober seinen 102. Geburtstag feiert, ist noch immer mehrfach pro Woche in der Backstube von Sohn Torsten und Enkel Tim anzutreffen.

Film über sechs Hundertjährige wird zu Weihnachten gezeigt

Kai Pflaume drehte einen ausführlichen Beitrag für die Reihe „Zeig mir deine Welt“. Der Film wird an den Weihnachtsfeiertagen im Ersten ausgestrahlt. Der Moderator begleitet dabei sechs Menschen, die mindestens 100 Jahre alt sind, in ihrem Alltag. Walter Gräper ist der dritte Hundertjährige, den er besucht.

Anzeige

„Wir haben bei ihm zu Hause und am Segeberger See gedreht“, schilderte Pflaume. Der Höhepunkt war aber die Arbeit in der Backstube mit dem Hefeteig, der seit Jahrzehnten nach einem eigenen Spezialrezept hergestellt wird. Das filigrane Rollen der Kringel überlässt Walter Gräper dort nur im absoluten Notfall jemand Anderem. Kai Pflaume habe sich ganz gut angestellt, lobte Gräper. „Ich habe ihm die Note '3’ dafür gegeben.“

Einar Behn 20.09.2018
Einar Behn 19.09.2018