Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kaltenkirchens Politik für Abschaffung
Lokales Segeberg

Fraktionen wollen Straßenausbaubeiträge in Kaltenkirchen abschaffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 07.03.2021
Von Sylvana Lublow
Die Sanierung des Kisdorfer Wegs ist bereits abgeschlossen - die Anlieger zahlen dafür Ausbaubeiträge. Das soll künftig für die Bürger in Kaltenkirchen entfallen.
Die Sanierung des Kisdorfer Wegs ist bereits abgeschlossen - die Anlieger zahlen dafür Ausbaubeiträge. Das soll künftig für die Bürger in Kaltenkirchen entfallen. Quelle: Privat
Kaltenkirchen

In der kommenden Bau- und Umweltausschusssitzung am Montag, 15. März, soll über den Antrag beraten und abgestimmt werden. Alle vier Fraktionen sind si...

Rotbuche Kaltenkirchen - FDP appelliert, den Baum zu erhalten
Sylvana Lublow 07.03.2021
Nadine Materne 07.03.2021
Kunst mit der Motorsäge - Rest der Kaiserlinde wurde zur Skulptur
Harald Becker 07.03.2021