Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Acht tote Vögel in einer Woche
Lokales Segeberg

Geflügelpest mit Acht toten Vögeln in einer Woche zurück im Kreis Segeberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 05.03.2021
Von Nadine Materne
Nach zwei Monaten ohne einen Fall von Geflügelpest im Kreis Segeberg wurde die Tierseuche nun bei acht verendeten Vögeln im Ostkreis nachgewiesen. Die Stallpflicht und weitere Biosicherheitsmaßnahmen müssen penibel eingehalten werden, appelliert das Veterinäramt.
Nach zwei Monaten ohne einen Fall von Geflügelpest im Kreis Segeberg wurde die Tierseuche nun bei acht verendeten Vögeln im Ostkreis nachgewiesen. Die Stallpflicht und weitere Biosicherheitsmaßnahmen müssen penibel eingehalten werden, appelliert das Veterinäramt. Quelle: Nadine Materne (Symbol)
Kreis Segeberg

Seit dem 2. Januar hatte es im Kreis keinen Fall von Geflügelpest mehr gegeben. Viele Halter fragten sich bereits, ob die Stallpflicht noch gilt. Nu...

Fahren ohne Führerschein - Staatsanwalt lässt Auto verschrotten
Einar Behn 05.03.2021
Einar Behn 05.03.2021
Werbung um Fünftklässler - Nicht alle Schulen glücklich mit Zahlen
Thorsten Beck 05.03.2021