Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Streit um Feuerwehrhaus eskaliert
Lokales Segeberg Streit um Feuerwehrhaus eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 28.11.2019
Von Klaus J. Harm
Nach dem Umbau wird aus dem gemeinsamen Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus nur noch die Nutzung als reines Feuerwehrhaus übrigbleiben. Wegen fehlender Parkplätze untersagte der Kreis die Nutzung als Feierstätte. Quelle: Klaus J. Harm
Negernbötel

Als Schuldiger wurde Gemeindevertreter Lutz Hammerich ausgemacht, weil er die Bauaufsicht auf das Parkplatz-Problem aufmerksam gemacht hatte. 

Wegen...

Gleich fünf ehrenamtliche Kommunalpolitiker aus dem Kreis Segeberg - , ehemalige und aktuell noch tätige - sind am Donnerstag in Kiel vom Schleswig-Holsteinischen Innenminister Hans-Joachim Grote mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet worden.

Sylvana Lublow 28.11.2019

Zu einem gelungenen Weihnachtsfest gehört der Tannenbaum. Worauf man beim Kauf achten sollte, erklärt Hans-Peter Wree, seines Zeichens Naturschutzbeauftragter der Gemeinde Kisdorf. Er warnt vor gespritzten Bäumen.

Nicole Scholmann 28.11.2019

Die Schulen in Bad Segeberg haben ein gemeinsames Ziel: den Kampf gegen Neonazis, die in der Kreisstadt bereits seit einigen Wochen für Unruhe und Unsicherheit sorgen. Am Donnerstag gehen Kinder und Jugendliche auf die Straße. Wir berichten live von der Demo "Schule ohne Rassismus".

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.11.2019