Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Die traurige Reise zurück nach Aleppo
Lokales Segeberg Die traurige Reise zurück nach Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 02.12.2019
Von Birgit Panten
Einige Stunden mussten Kholoud Alali (links) und ihre Mutter von Aleppo aus fahren, um an das Mittelmeer zu kommen. Sie und ihre Mutter genossen ebenso wie der Rest der Familie ein paar erholsame Stunden am Strand. Quelle: Privat
Hartenholm

Es flossen Tränen der Freude, der Trauer, der Wut oder des bitteren Abschiedes. Die 33-jährige Kholoud Alali (33) besuchte nach acht Jahren der Tren...

Windkraft in Bebensee - Zoff um Vertrag mit Windkraftfirma

Die Diskussion um einen Nutzungsvertrag der Gemeinde Bebensee mit dem Windkraft-Unternehmen WKN sprengte die Sitzung der Germeindevertretung Bebensee. Über eine Stunde lang wurde Bürgermeister Hans-Joachim Berg (AWB) von der BAW-Fraktion und anderen konfrontiert. Er denkt über Konsequenzen nach.

Harald Becker 01.12.2019

Beim Stadtradeln 2019 in der Metropolregion Hamburg waren die Bad Bramstedter am fleißigsten. Sie legten pro Teilnehmer innerhalb des dreiwöchigen Zeitraums pro Kopf die meisten Kilometer zurück. Zur Belohnung bekam die Stadt eine Fahrradreparaturstation. Prämiert wurde auch Bebensee.

Einar Behn 30.11.2019

Auch wenn es zunächst nur eine Zwischenlösung sein wird, könnte im Herbst nächsten Jahres der Startschuss für ein Ärztezentrum in Bad Bramstedt sein. Das stellte Bürgermeisterin Verena Jeske dem Sozialausschuss in Aussicht und berichtete davon auch auf einer Einwohnerversammlung am Donnerstagabend.

Einar Behn 29.11.2019