Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Willy-Brandt-Medaille für Horst Ostwald
Lokales Segeberg Willy-Brandt-Medaille für Horst Ostwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 17.11.2019
Von Klaus-Ulrich Tödter
Mit der Willy-Brandt-Medaille, der höchsten Auszeichnung, die die Partei vergibt, zeichnete der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner (links) den Henstedt-Ulzburger SPD-Fraktionschef Horst Ostwald aus. Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
Henstedt-Ulzburg

Da war es kein Wunder, dass Horst Ostwald platt war. „Dass da was geplant war, habe ich schon mitbekommen, aber damit hatte ich wirklich nicht gerec...

Die über 100 Anwohner der Straße Ellernbrook im Ortsteil Kisdorferwohld sind sauer. Vor kurzem wurden die Schilder, die auf Tempo 30 für den größten Teil der Straße hinweisen, abgebaut. Stattdessen gilt nun in einem Bereich Tempo 50, in einem weiteren 70 und im Rest 100 km/h.

Nicole Scholmann 16.11.2019

Private Anlieger und Kommunen im Amt Bad Bramstedt-Land ergreifen zunehmend die Initiative, um für mehr Verkehrssicherheit zu sorgen. Mit selbst gemalten Schildern, Bodenschwellen und Messgeräten sollen Autofahrer ermahnt werden, mit angepasstem Tempo zu fahren. Unproblematisch ist das nicht.

16.11.2019

Seit 20 Jahren ist Pastor Roland Scheel das Gesicht der Kirchengemeinde Warder im Kreis Segeberg. Jüngst feierte der von ihm gegründete Gospelchor 20-jähriges Bestehen.Zudem wurde eine Patenschaft in die USA aufgebaut. Nun aber steht fest: Roland Scheel verlässt im nächsten Jahr die Kirchengemeinde.

Nadine Materne 15.11.2019