Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg 5000 Luca-Anhänger werden jetzt verteilt
Lokales Segeberg

Im Kreis Segeberg werden jetzt 5000 Luca-App-Anhänger verteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 24.04.2021
Von Gerrit Sponholz
Jetzt gibt es nach Lübeck, Sylt und anderen Gemeinden Schleswig-Holsteins auch im Kreis Segeberg die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung als Schlüsselanhänger. Damit können auch Menschen, die kein Smartphone haben, in Geschäften, Theatern oder anderen Orten ihre Kontaktdaten hinterlegen. Der QR-Code wurde aus rechtlichen Gründen gepixelt.
Jetzt gibt es nach Lübeck, Sylt und anderen Gemeinden Schleswig-Holsteins auch im Kreis Segeberg die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung als Schlüsselanhänger. Damit können auch Menschen, die kein Smartphone haben, in Geschäften, Theatern oder anderen Orten ihre Kontaktdaten hinterlegen. Der QR-Code wurde aus rechtlichen Gründen gepixelt. Quelle: Marcus Brandt dpa Symbolbild
Kreis Segeberg

Das soll bei einem Positiv-Coronafall dem Kreisgesundheitsamt die Kontaktnachverfolgung erleichtern. Die Anhänger will der Kreis je nach Einwohnerzahl...

Einar Behn 23.04.2021
Nicole Scholmann 23.04.2021
Sylvana Lublow 23.04.2021