Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Inzidenz bei knapp 100: Was ändert sich in Segeberg ab 22. März?
Lokales Segeberg

Inzidenz bei knapp 100: Corona-Regeln für den Kreis Segeberg ab 22. März

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 19.03.2021
Von Nadine Materne
Die Inzidenz im Kreis Segeberg ist auf über 100 gestiegen - das hat Konsequenzen für den Handel. Für Schulen und Kitas im Kreis gelten bereits verschärfte Regeln. Die Teststationen werden ausgebaut.
Die Inzidenz im Kreis Segeberg ist auf über 100 gestiegen - das hat Konsequenzen für den Handel. Für Schulen und Kitas im Kreis gelten bereits verschärfte Regeln. Die Teststationen werden ausgebaut. Quelle: Norbert Rochna/Nadine Materne / Jan Woitas/Frederico Gamberini/dpa
Kreis Segeberg

Angesichts steigender Corona-Zahlen verschärft das Land die Corona-Regeln in Regionen mit einer Inzidenz über 50. Im Kreis Segeberg ist die Inzidenz...

Jürgen Brumshagen 19.03.2021
Sylvana Lublow 19.03.2021
Klaus-Ulrich Tödter 19.03.2021