Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Jugendfeuerwehr fing sich Noro-Virus ein
Lokales Segeberg Jugendfeuerwehr fing sich Noro-Virus ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 02.08.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Jugendfeuerwehr Norderstedt erkrankte auf ihrer Sommerfahrt in Füssen. Quelle: tak
Norderstedt

22 Jugendliche und drei Betreuer einer Gruppe der Jugendfeuerwehr Norderstedt hatten sich mit den Noroviren angesteckt. Am Freitagabend war beim Landratsamt eine überraschend hohe Zahl an Krankheitsfällen in der Einrichtung gemeldet worden. Die insgesamt 45-köpfige Gruppe hatte sich gerade zu einer Sommerfahrt im Allgäu aufgehalten. Im Laufe der Woche erkrankten aber immer mehr Mitglieder der Gruppe. Acht kamen zwischenzeitlich sogar in Krankenhäuser.

Bereits am Montag sei die Jugendherberge durch eine Fachfirma nach den Vorgaben des Gesundheitsamts desinfiziert worden. Anschließend habe die Jugendherberge wieder Gäste aufnehmen können, teilte das Landratsamt weiter mit. Es gebe keine Anzeichen, dass die Ursache für die Infektion in der Herberge zu finden gewesen sei, hieß es weiter.

dpa

Segeberg Henstedt-Ulzburg Heimat Kleingarten

18 Ortsvereine der Kleingärtner mit knapp 2000 Mitgliedern gehören dem Segeberger Kreisverband der Gartenfreunde an. Ihr neuer Vorsitzender ist Wolfgang Hellmann (66) aus Henstedt-Ulzburg. Der Kleingarten ist ein Stück Heimat für ihn: „Das hat etwas mit Lebensqualität zu tun.“

02.08.2016

In der „Langen Nacht der Gärten“ am Sonnabend, 6. August, gibt es für Gartenfreunde viele anregende Ideen rund um Rasen, Rosen und Rabatten. Eine besonders originelle Anlage öffnet sich in Wahlstedt in der Straße Am Eichengrund den Besuchern: ein Nordseestrand samt Buhnen und Liegestuhl.

Gisela Krohn 02.08.2016

Der Abenteurer und Segler Arved Fuchs aus Bad Bramstedt will seine Expedition „Ocean Change“ fortsetzen. „Wir werden mit neuen Projekten aufbrechen“, kündigte der 63-Jährige am Dienstag in Hamburg nach seiner Tour in die Antarktis an. Fuchs hat das Ziel, Veränderungen der Weltmeere zu dokumentieren.

02.08.2016