Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Bäcker Gräper zu Weihnachten im Ersten
Lokales Segeberg Bäcker Gräper zu Weihnachten im Ersten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 25.12.2018
Von Gunnar Müller
Kai Pflaume war im Sommer zu Gast in der Bäckerei Gräper. Quelle: Michael Stamp
Anzeige
Bad Segeberg

Walter Gräper kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken: Geboren wurde er noch in einer Zeit, als in Deutschland Kaiser Wilhelm II. regierte, erstmals in einer Backstube stand Gräper in der Weimarer Republik - und in Rente ging der Bäckermeister, als der Bundeskanzler noch Helmut Schmidt hieß.

Zumindest was die Rente angeht, nimmt es Walter Gräper seit fast 40 Jahren nicht so genau. Seit Jahrzehnten rollt er gekonnt die Hefekringel (Geheimrezept!). Mehrfach in der Woche ist er in der Bäckerstube in der Oldesloer Straße von Sohn Torsten und Enkel Tim anzutreffen.

Anzeige

Älteste Bäcker Deutschlands

Walter Gräper ist vermutlich der älteste Bäcker Norddeutschlands, wenn nicht der gesamten Bundesrepublik. Und als Zeitzeuge - und Kringelspezialist - ein gefragter Mann. Diverse Zeitungen und Fernsehsender haben den inzwischen 102-Jährigen bereits in der Backstube aufgesucht. 

Pflaume besucht Bäcker Gräper

Im September nun kam Moderator Kai Pflaume ("Wer weiß denn sowas") in die Oldesloer Straße. Für die Sendung "Zeig mir deine Welt" begleitete Pflaume sechs Menschen, die das 100. Lebensjahr vollendet haben, lernte die Familien kennen, fragte nach den Wünschen und Sorgen der Senioren. Und ging der Frage auf den Grund, wie man sich bis ins hohe Alter die Energie und Lebensfreude erhalten kann. (Spoiler: Geraucht habe niemand der sechs 100-Jährigen.)

Pflaume versuchte sich an den Hefekringeln

"Wir haben bei ihm zu Hause und am Segeberger See gedreht", schilderte Pflaume im September. Der Höhepunkt war sicherlich der Besuche - und die Arbeit - in der Backstube. Auch mit über 100 Jahren sitzt dem Bäckermeister noch der Schalk im Nacken. Kai Pflaume habe sich ganz gut angestellt, lobte Gräper. "Ich habe ihm die Note '3' dafür gegeben." 

Bäcker Gräper an Weihnachten im Ersten

In der ersten Staffel von "Zeig mir Deine Welt" traf Kai Pflaume Menschen mit Down-Syndrom. In der zweiten besuchte er Menschen, die unheilbar erkrankt sind. In der dritten Staffel dreht sich nun alles um Zentenare, über 100-Jährige.

Sendetermin: Das Erste sendet "Zeig mir deine Welt" mit dem Bad Segeberger Bäcker Walter Gräper am ersten und zweiten Weihnachtstag, jeweils um 19.15 Uhr.

Mit Aufzeichnungen von Michael Stamp

Walter Gräper steht seit mehr als acht Jahrzehnten in der Backstube.
Sylvana Lublow 25.12.2018
24.12.2018
Segeberg Fast 40000 Euro gespendet - Jetzt haben alle Grund zum Lachen
Matthias Ralf 23.12.2018