Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kalender mit vielen Gewinnen
Lokales Segeberg Kalender mit vielen Gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:00 25.10.2013
Das Kalendermotiv hat Laura Blohm gemalt. Sie hatte einen Malwettbewerb der Lions gewonnen. An diesem hatten sich Schüler der 8. und 9. Klassen der Regionalschule Erich Kästner beteiligen können.
Anzeige
Kaltenkirchen

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben allerdings gezeigt, dass die beliebten Kalender schon lange vor dem letzten Verkaufstag vergriffen waren. Auch dieses Mal liegen den Lions bereits viele Bestellungen vor. Daher geht der Club davon aus, dass er wieder die komplette Auflage los wird, obwohl die Stückzahl im Vergleich zum Vorjahr um 250 erhöht wurde.

 Konstant geblieben ist dagegen die Anzahl der Preise: 186 Gutscheine, gestiftet von Unternehmen aus Kaltenkirchen und Umgebung, gibt es zu gewinnen. Die Gewinnchance ist somit etwas gesunken, doch immer noch werden pro Tag vier bis acht Gutscheine unter den Kalenderkäufern verteilt. Erstmals gibt es am 24. Dezember einen großen Hauptgewinn: ein iPad von Apple. Bei den anderen Gewinnen handelt es sich zum Beispiel um Gutscheine für Bücher, Restaurant-Besuche oder professionelle Zahnreinigungen. Gespendet wurden sie von 102 Firmen. Die Gewinnsumme liegt bei gut 7600 Euro.

Anzeige

 Wie immer trägt jeder Kalender eine Nummer. Am Montag, 25. November, wird unter notarieller Aufsicht ausgelost, welche Nummern welchen Preis gewinnen. Die Gewinner werden in der Adventszeit täglich in der Segeberger Zeitung sowie mittwochs im nord express veröffentlicht.

 Der Reinerlös aus dem Kalenderverkauf soll für gemeinnützige Projekte in der Region gespendet werden. Angeboten werden die Exemplare zum unveränderten Stückpreis von 5 Euro.

 Auf dem Kalender abgebildet ist dieses Mal ein lachender Weihnachtsmann mit Geschenkesack über der Schulter. Gemalt hat das Motiv die Schülerin Laura Blohm. Sie hatte einen Malwettbewerb des Lions-Clubs gewonnen, der an der Regionalschule Erich Kästner in Kaltenkirchen ausgerichtet worden war. Den nächsten Kalender werden Schüler des Gymnasiums gestalten. Die Schule macht daraus ein Kunst-Projekt.

Erhältlich sind die Kalender in Bad Bramstedt bei Geschenk-Idee Schroedter (Maienbeeck 9), Findefuxx (Kirchenbleeck 5) und Blumen Biehl (Glückstädter Straße 18a); in Henstedt-Ulzburg in der Buchhandlung Rahmer (Hamburger Straße 22A), bei Edeka (Hamburger Straße 87 / Dammstücken 29-33) sowie in der Fun-Arena (Heidekoppel 3-5); in Kaltenkirchen in der Buchhandlung Fiehland (Holstenstraße 32), im Optiker-Geschäft Kuck Mal (Holstenstraße 6) und im Blumengeschäft Schrader-Biehl (Schützenstraße 4); in Kattendorf bei Friseur Wagner (Sievershüttener Straße 7).

Verkauft wird außerdem an Ständen: am Sonnabend, 2. November, bei Famila in Bad Bramstedt sowie auf dem Wochenmarkt und in Henstedt-Ulzburg bei Real; am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, vor dem Kaltenkirchener Rathaus und vor Dodenhof; am Sonnabend, 9. November, bei Famila in Kaltenkirchen sowie beim Café Cappuccino (Am Markt 11). Die Einlösung der Gewinne erfolgt unter Vorlage des Adventskalenders bis zum 15. Januar 2014 bei Kuck Mal in Kaltenkirchen.