Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kaltenkirchen darf Privatweg umbenennen
Lokales Segeberg

Kaltenkirchen darf laut Ministerium den Gustav-Frenssen-Weg umbenennen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 26.11.2020
Von Sylvana Lublow
Der Gustav-Frenssen-Weg in Kaltenkirchen ist eine Privatstraße. Laut Rechtsprüfung durch das Innenministerium darf sie von der Stadt trotzdem umbenannt werden. Quelle: Sylvana Lublow
Kaltenkirchen

In der Kommunalpolitik und der Verwaltung scheiterten die Anträge der SPD in den vergangenen zwei Jahren immer wieder daran, dass es sich bei jenem...

Corona im Kreis Segeberg - Nun doch ein Impfzentrum für Norderstedt
Sylvana Lublow 26.11.2020
Nicole Scholmann 26.11.2020