Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Lautloser CDU-Austritt von Stadtvertreter Martin Eßmann
Lokales Segeberg

Kaltenkirchens Stadtvertreter Martin Eßmann ist aus der CDU ausgetreten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 04.02.2021
Von Sylvana Lublow
Martin Eßmann ist jetzt fraktionsloser Stadtvertreter für Kaltenkirchen. Er hat sich komplett von der CDU losgesagt.
Martin Eßmann ist jetzt fraktionsloser Stadtvertreter für Kaltenkirchen. Er hat sich komplett von der CDU losgesagt. Quelle: Sylvana Lublow, Klaus-Ulrich Tödter
Kaltenkirchen

Der Kaltenkirchener Finanzberater ist damit schon der zweite fraktionslose Stadtvertreter – nach Raimund Neumann, der im vergangenen Jahr aus der SPD...

Einar Behn 04.02.2021
Nicole Scholmann 04.02.2021
Thorsten Beck 04.02.2021