Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg "Es ist besser als eine Ausgangssperre"
Lokales Segeberg "Es ist besser als eine Ausgangssperre"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 23.03.2020
Von Nadine Materne
Kontaktsperre wegen Corona: Der Marktplatz in Bad Segeberg ist fast menschenleer. Quelle: Nadine Materne
Bad Segeberg

"Für uns ist die Kontaktsperre gar nicht so schwer umzusetzen“, berichtet Manja Zilske. Ihre drei Kinder, die Zwillinge Mara und Frida (4) und der...

Ahmad Zaarour stammt aus dem Libanon, lebt seit 30 Jahren in Deutschland und betreibt in Henstedt-Ulzburg ein kleines Seifengeschäft. Fast täglich telefoniert er mit seiner Familie im Libanon und in Syrien. Auch da grassiert das Coronavirus. Dort herrschen, so der Mann, andere Zustände als hier.

Nicole Scholmann 23.03.2020
Forschungszentrum Borstel - Corona-Schnelltest im Drive-thru

Seit Donnerstag können sich Menschen, die Verdacht auf Corona haben, vor dem Forschungszentrum Borstel testen lassen - vom Auto aus. Bis zu 40 Fälle können pro Tag getestet werden - allerdings nur mit vorheriger Terminvergabe.

Sylvana Lublow 23.03.2020

Das Klinikum Bad Bramstedt, eigentlich spezialisiert auf Behandlungen des menschlichen Bewegungsapparates, ist wegen der drohenden Überlastung der Krankenhäuser in den Landes-Notfallplan aufgenommen worden. Hier stehen in Kürze 140 Betten bereit, für Patienten, die nicht mit Corona infiziert sind.

Einar Behn 23.03.2020