Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Angst vor Thüringer Verhältnissen bei Landratswahl in Segeberg
Lokales Segeberg Angst vor Thüringer Verhältnissen bei Landratswahl in Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 20.02.2020
Von Gerrit Sponholz
Die CDU-Kreistagsfraktion mit dem Vorsitzenden Kurt Barkowsky hatte die Landrats-Kandidatin Kathrin Weiher (parteilos) eingeladen. 17 der anwesenden Kreistagsabgeordneten stimmten für sie, drei für Amtsinhaber Jan Peter Schröder (parteilos), der sich ebenfalls vorgestellt hatte.
Die CDU-Kreistagsfraktion mit dem Vorsitzenden Kurt Barkowsky hatte die Landrats-Kandidatin Kathrin Weiher (parteilos) eingeladen. 17 der anwesenden Kreistagsabgeordneten stimmten für sie, drei für Amtsinhaber Jan Peter Schröder (parteilos), der sich ebenfalls vorgestellt hatte. Quelle: cdu
Kreis Segeberg

Vier der acht Fraktionen unter Führung der SPD favorisieren Jan Peter Schröder, die CDU dagegen Kathrin Weiher. Doch einige wenige Christdemokraten ha...

Nadine Materne 19.02.2020
Nicole Scholmann 19.02.2020
Klaus-Ulrich Tödter 21.02.2020