Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kälber sorgten für Sperrung der A7
Lokales Segeberg Kälber sorgten für Sperrung der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 21.06.2018
Die Polizei musste die Autobahn für zehn Minuten sperren. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Bad Bramstedt

Der Galloway-Nachwuchs sei vermutlich durch ein Loch im Wildschutzzaun von ihrer Weide auf die Autobahn gelangt, teilte die Polizei mit. Die Autobahn musste für knapp zehn Minuten voll gesperrt werden. Den Beamten gelang es zügig, die Tiere zurück auf die Weide zu geleiten. Der Tierhalter wurde informiert und die umgehende Reparatur des Zaunes veranlasst.

Von KN

Sylvana Lublow 21.06.2018
Michael Stamp 20.06.2018
Sylvana Lublow 20.06.2018