Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Lokales Segeberg Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:10 06.08.2017
Von Gerrit Sponholz
Den zweiten tödlichen Verkehrsunfall innerhalb von zwei Wochen gab es in Tensfeld. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Tensfeld

Nach Angaben der Polizei war der Mann aus Hamburg gegen 11.45 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Mann prallte gegen einen Knick und mit dem Kopf gegen einen Baum.

Erst zwei Wochen zuvor war in der Nähe auf der Kiesstraße bei Tensfeld eine 93-jährige Frau gestorben, als der Wagen, in dem sie mitfuhr, mit einem anderen Auto an einer Kreuzung kollidierte. Drei weitere Beteiligte waren verletzt worden.

Wenn Winnetou und Old Surehand Schulter an Schulter durch die Innenstadt spazieren, wenn tausende Autogrammjäger stundenlang Schlange stehen, dann heißt es wieder: „Eine Stadt spielt Karl May“. Bei Sommerwetter blieb am Sonnabend in der Hamburger Straße kaum ein Quadratmeter frei.

Matthias Ralf 06.08.2017

Die fleißigsten Radler Deutschlands kommen wohl auch dieses Jahr aus dem Kreis Segeberg. Zwei Monate vor Ende des Wettbewerbs Stadtradeln liegt unter 620 teilnehmenden Kommunen Kattendorf vorn, auf Rang 2 folgt Vorjahressieger Bebensee.

Gerrit Sponholz 06.08.2017

Ob in Bad Bramstedt ein neues Feuerwehrhaus gebaut oder das alte erweitert wird, ist weiter ungeklärt. Im Juli hatte eine Entscheidung fallen sollen. Die Feuerwehr drängt auf einen Neubau, am jetzigen Standort ließen sich ihre Platzprobleme nicht lösen. Doch der kostet 10 Millionen Euro.

Einar Behn 05.08.2017