Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kultursommer diesmal am Segeberger See
Lokales Segeberg Kultursommer diesmal am Segeberger See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 20.06.2017
Von Michael Stamp
Veranstalter Michael Meier (rechts) und Sponsor Kai Gräper von der Sparkasse Südholstein freuen sich auf den Kultursommer 2017, der Mitte Juli erstmals auf der Promenade des Großen Segeberger Sees gefeiert wird. Quelle: Michael Stamp
Bad Segeberg

Veranstalter ist nach wie vor die Firma Kalkberg-Konsorten. Initiator Michael Meier hatte sich 2016 nur schweren Herzens dazu entschließen können, das bunte Musikprogramm abzusagen. Aber ihm war schlichtweg das finanzielle Risiko zu groß.

Beim Termin für das Comeback gab es zunächst Zweifel, denn am abschließenden Sonntag findet in Bad Segeberg das Kindervogelschießen statt. „Der Kultursommer ist aber keine Konkurrenz, sondern eine ideale Ergänzung“, findet Sparkassen-Filialdirektor Kai Gräper. So könne man nach Ende des Festumzugs am Vormittag gemütlich zur Promenade schlendern und dort zu entspannender Musik so manche Leckerei genießen.

Buntes Programm vom 13. bis 16. Juli

Der Kultursommer findet am Donnerstag, 13. Juli, und Freitag, 14. Juli, von 18 bis 23 Uhr statt; am Sonnabend, 15. Juli, spielt die Musik von 12 bis 23 Uhr – und am Sonntag, 16. Juli, klingt die Veranstaltung von 11 bis 16 Uhr aus. 

Den Anfang macht am Donnerstag Solo-Gitarrist Manuel Preuss aus Hamburg. Am Freitag ist das Duo Urban Beach an der Seepromenade zu Gast. Die Musiker Farhad Heet (Gitarre/Gesang) und Martin Röttger (Cajon) haben zuletzt bei der Wiedereröffnung des Kinos CinePlanet5 in der Kalkbergstadt gespielt. „Das Duo begeistert mit tollen Coverversionen der größten Hits und ist das Highlight unseres diesjährigen Kultursommers“, schwärmt Meier.

Am Sonnabend gibt es zunächst ein buntes Nachmittagsprogramm mit Zauberei für Kinder und Stand-Up Paddling auf dem Großen Segeberger See. Abends spielt das Trio The Roadsters. Den Abschluss am Sonntag übernimmt NDR-Radiomoderator Dennis Brandau mit einem Musikfrühschoppen. Die Bühne wird am hinteren Ende der Promenade aufgestellt. Entlang des Seeufers wird es Pagodenzelte geben, in denen man Speisen und Getränke kaufen kann. 

Die Störungsmeldungen auf der Zugstrecke Bad Oldesloe-Bad Segeberg-Neumünster reißen nicht ab. Vor zwei Wochen begann eine Pannenserie. Vor einer Woche schien der Fehler behoben. Für einige Tage konnte die Nordbahn ihren Fahrplan einhalten. Aber nicht lange. Die Nordbahn meldet erneut Probleme.

Gerrit Sponholz 20.06.2017

Schwere Kopfverletzungen hat sich ein U-Bahn-Surfer in Norderstedt (Kreis Segeberg) zugezogen. Der 27-Jährige war alkoholisiert auf das Dach eines Waggons der Linie "U1" geklettert. Nun sucht die Polizei Zeugen.

20.06.2017

Was wird aus der Kreisgemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Rohlstorf-Warder? Wie aus Unterlagen des Kreises Segeberg hervorgeht, zweifeln Land und das Rechnungsprüfungsamt den Nutzen dieser seit 2016 betriebenen Kreisgemeinschaftsunterkunft an. Es ist die zweite neben der in Schackendorf.

Gerrit Sponholz 20.06.2017