Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Feuerwehr musste zweites Mal ausrücken
Lokales Segeberg

Nach Großbrand in Henstedt-Ulzburg musste die Feuerwehr erneut ausrücken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 03.02.2021
Von Nicole Scholmann
Erneut mussten die Kameraden der Feuerwehr Henstedt-Ulzburg am Mittwochvormittag zu dem Haus an der Lindenstraße fahren, denn Handwerker hatten wieder Glutnester entdeckt. 
Erneut mussten die Kameraden der Feuerwehr Henstedt-Ulzburg am Mittwochvormittag zu dem Haus an der Lindenstraße fahren, denn Handwerker hatten wieder Glutnester entdeckt.  Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Bei den ersten Aufräumarbeiten am Mittwoch hatten Handwerker noch glimmendes Material entdeckt, sodass die Feuerwehr Henstedt-Ulzburg mit Drehleiter u...

Kaltenkirchen-Moorkaten - Nabu stellt sich gegen Motocrossanlage
Sylvana Lublow 03.02.2021
Henstedt-Ulzburg - Dachstuhl stand in Flammen
Nicole Scholmann 03.02.2021
Nadine Materne 03.02.2021