Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Stolz statt Wundenlecken in Todesfelde
Lokales Segeberg

Nach dem Pokalfight Stolz statt Wundenlecken in Todesfelde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 13.09.2020
Von Jürgen Brumshagen
Nach dem Abpfiff verabschiedeten sich die Todesfelder Fußballer erhobenen Hauptes von den Fans. Gerade hatten sie sich in der Erstrundenpartie des DFB-Pokals dem Zweitligisten VfL Osnabrück nur mit 0:1 (0:0) geschlagen geben müssen. Quelle: Nils Göttsche
Todesfelde

Wenn Amateurfußballer aus der fünften Liga nach einem Spiel gegen Profis mächtig stolz sind, sich aber gleichzeitig über eine verpasste Sensation ärge...

Sylvana Lublow 13.09.2020
Klaus J. Harm 13.09.2020
Friederike Kramer 13.09.2020