Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Mann stirbt bei Wohnungsbrand
Lokales Segeberg

Norderstedt: Mann stirbt bei Brand in Bahnhofstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 10.08.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Norderstedt löschte die Feuerwehr einen Brand. Bei dem Feuer starb jedoch ein Mann. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Norderstedt

Nach Auskunft der Polizei haben mehrere Zeugen den Wohnungsbrand in der Bahnhofstraße in Norderstedt gemeldet. Die Wohnung im Hochparterre des zweigeschossigen Mehrfamilienhauses brannte bereits lichterloh. Bis auf den Mieter der betroffenen Wohnung befanden sich alle Personen der direkt angrenzenden Wohnungen vor dem Haus.

Nach den Löscharbeiten wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr Friedrichsgabe und Harksheide eine leblose Person in der Wohnung gefunden, bei dem es sich um den 56-jährigen alleinigen Bewohner handeln dürfte. Ein Notarzt stellte den Tod fest.

Anzeige

Bei dem Brand entstand ein Schaden in Höhe von rund 50.000 Euro, andere Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt. j

Weitere aktuelle Nachrichten aus dem Kreis Segeberg finden Sie hier.

Gewerbegebiet Rosenstraße - Neues Kreishaus in Bad Segeberg wächst
Gerrit Sponholz 10.08.2020
Verkehrsaufsicht warnt - Schlechte Idee: Elterntaxi zur Schule
Klaus J. Harm 09.08.2020
Ansturm auf Freibäder - Wo ist noch ein Platz frei?
09.08.2020