Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ein Goldbarren und Münzen verschwunden
Lokales Segeberg

Prozess um Untreue wegen Gold vor dem Amtsgericht Norderstedt eingestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.02.2021
Von Nicole Scholmann
Zwei Goldbarren hätten im Erbe einer Norderstedterin auftauchen müssen, aber nur ein ein Kilogramm schweres Goldstück wurde im Besitz der Nachbarin der Verstorbenen gefunden. 
Zwei Goldbarren hätten im Erbe einer Norderstedterin auftauchen müssen, aber nur ein ein Kilogramm schweres Goldstück wurde im Besitz der Nachbarin der Verstorbenen gefunden.  Quelle: Sven Hoppe, dpa, Symbolbild
Norderstedt

Vor Richterin Christine Schmidt im Amtsgericht Norderstedt saß eine 72-jährige Norderstedterin mit ihrem Verteidiger Fred Lenck. Ihr wurde zur Last ge...

Bramstedt und Kaltenkirchen - Feuerwehr und THW sind bereit für den Schnee
Sylvana Lublow 04.02.2021
Nicole Scholmann 04.02.2021
Sylvana Lublow 04.02.2021