Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Bad Segeberg: Reiterkomparsen gesucht
Lokales Segeberg Bad Segeberg: Reiterkomparsen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 05.02.2019
Reitende Indianer und Cowboys werden auch 2019 wieder gesucht.  Quelle: Michael Stamp (Archiv)
Bad Segeberg

"Man muss mindestens 16 Jahre alt sein und fest im Sattel sitzen", sagte Geschäftsführerin Ute Thienel am Dienstag laut Mitteilungen zu den Voraussetzungen, die Bewerber mitbringen müssen. "Bei uns gibt es Explosionen und wilde Schießereien. Auch in solchen Szenen muss man sein Pferd fest im Griff haben."

Männer bisher in der Unterzahl

Thienel und ihre Reitstallchefin hoffen dabei vor allem auf männliche Bewerber, denn Frauen seien bereits seit Jahren in der Überzahl. Für den Vollzeit-Job verwandeln sich die Komparsen zwischen Ende Mai und bis Ende September zu Kriegern vom Stamme der Sioux-Ogellallah, Schoschonen und Upsarocas oder zu Soldaten der US-Kavallerie. Zudem werden ein Kutscher und ein Stallhelfer gesucht. Für den Einsatz während der gesamten Spiel- und Probenzeit gibt es 4500 Euro.

In dem Freilichttheater am Kalkberg werden bis zu 7500 Besucher pro Vorstellung in die Bergwelt der Rocky Mountains und das Yellowstone-Gebiet mit seinen Geysiren, Kratern und heißen Quellen entführt. Die Proben unter Leitung von Regisseur Norbert Schultze jr. sollen Ende Mai beginnen. Die Premiere ist für den 29. Juni geplant.

Lesen Sie auch unsere Multimedia-Reportage zu den Karl-May-Spielen in Segeberg. 

Von dpa

Kai Harms (44) wird weitere sechs Jahre die Freiwillige Feuerwehr Bad Bramstedt führen. Doch die Wahl in der Jahresversammlung stand unter keinem guten Stern. Zuvor war ein anonymes Schreiben an verschiedene Adressaten i verschickt worden, in dem schwere Vorwürfe gegen Harms erhoben werden.

Uwe Straehler-Pohl 05.02.2019

Für 14000 Migranten im Kreis Segeberg ist seit Montag die Integrations-App "Integreat" für das Smartphone verfügbar. Wohnungssuche, Kitaplatz, Arbeit - mit dem Programm finden Einwanderer nützlichen Informationen für den Start auf Deutsch und in sechs weiteren Sprachen.

05.02.2019

„Meine Küche ist einfach“, sagt Marcello Fabbri. Erstmals nahm der Sternekoch von der „Weinbar Weimar“ am Schleswig-Holstein Gourmet Festival teil. An zwei Abenden durchdrangen Düfte einer mediterran-internationalen Küche das Vitalia Seehotel. Nicht nur Direktor Guido Eschholz war begeistert.

Matthias Ralf 04.02.2019