Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg A21-Anlieger wollen endlich Lärmschutz
Lokales Segeberg

Sandensiedlung Bornhöved - A21-Anlieger wollen endlich Lärmschutz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 26.09.2020
Von Gerrit Sponholz
Die Autobahn 21 trennt die Sandensiedlung vom Rest der Gemeinde Bornhöved. Eine Autobahnbrücke quert unmittelbar vor der Siedlung den Gönnebeker Weg. Lärmschutzwände waren zum Hauptort hin, nicht aber zur Siedlung errichtet worden. Quelle: Christian Detlof
Bornhöved

So etwas wird landläufig Vorführeffekt genannt: Ausgerechnet, als sich rund 70 Bewohner der Sandensiedlung westlich der A21 bei Storjohann über di...

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2020
Thorsten Beck 25.09.2020
Corona im Kreis Segeberg - Gute Nachrichten für BBZ Bad Segeberg
Gerrit Sponholz 25.09.2020