Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Schlägerei unter Flüchtlingen: Zwei Verletzte
Lokales Segeberg Schlägerei unter Flüchtlingen: Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 03.12.2015
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Somalier wurde geschlagen und getreten. Die Polizei ermittelt. Quelle: dpa
Anzeige
Norderstedt

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, drangen drei Flüchtlinge aus Somalien und Äthiopien in das Zimmer eines 25-jährigen Somaliers ein und malträtierten ihn mit Schlägen und Tritten. Der 25-Jährige konnte sich aus der Situation retten und floh zum AKN-Bahnhof in der Quickborner Straße. Dort wurde er dann auch von der Polizei aufgegriffen.

Zwei der drei Angreifer (20 und 26 Jahre alt) wohnten in der Asylbewerberunterkunft, der dritte war nur zu Besuch. Der 18-Jährige lebt derzeit in einer Flüchtlingsunterkunft in Bremen.

Anzeige

  

Wege-Zweckverband - Zoff um Löhne und Arbeit
03.12.2015
Ausstellung in Marienkirche - Von Barbara-Tag bis Boxing-Day
Gisela Krohn 03.12.2015
Projekt in Wahlstedt - Gemüse und Sport gegen Pfunde
Michael Stamp 02.12.2015