Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Corona: "Ich mache mir große Sorgen"
Lokales Segeberg Corona: "Ich mache mir große Sorgen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 17.03.2020
Von Sylvana Lublow
Bangt um ihre Existenz: Britta Armbruster vor ihrem Sonnenstudio in Itzstedt, nebenan ist ihre Zimmervermietung.  Quelle: Sylvana Lublow
Itzstedt

Die 49-jährige Kleinunternehmerin hat Tränen in den Augen, wenn sie über ihre derzeitige Situation spricht. Seit zehn Jahren führt sie ein Sonnenstud...

Die angeordnete Schließung vieler Geschäfte macht den Mitgliedern der Interessenvertretung Handel, Handwerk und Gewerbe in Henstedt-Ulzburg riesengroße Sorgen. Lennart Dornquast, Vorstandsmitglied der HHG, befürchtet, dass nicht jedes Geschäft heil durch die Corona-Krise kommen wird.

Nicole Scholmann 17.03.2020

Timm Emser wird neuer Schulleiter an der Dahlmannschule. Der 39-Jährige ist von Haus aus Diplom-Biologe. Eineinhalb Jahre hat die Suche nach einem neuen Schulleiter gedauert. Es war aber nicht nur die Dahlmannschule, die Emser nun nach Bad Segeberg zieht.

Nadine Materne 17.03.2020

Die Stadt Bad Bramstedt hat gemeinsam mit dem Seniorenbeirat einen Aufkleber entworfen mit der Aufschrift „Nachbarschaftshilfe erwünscht“. Dieser soll in den nächsten Tagen allen Bürgern über 60, die besonders Corona gefährdet sind, geschickt werden. Sie können ihn dann an den Briefkasten kleben.

Einar Behn 27.03.2020