Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Erste Heiligabend-Gottesdienste abgesagt
Lokales Segeberg

Segeberger planen wegen Absagen erster Heiligabend-Gottesdienste um

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 16.12.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Manche Kirche im Kreis Segeberg bleibt wegen der Coronakrise zu Weihnachten leer. Die Gottesdienste sind abgesagt worden oder werden auf Kirch- und Dorfplätze verlegt.  Quelle: Sonja Paar Symbolbild
Kreis Segeberg

So sieht es im Kreis Segeberg aus: Rechtlich sind Gottesdienste möglich nach Anmeldung mit nur noch maximal 50 Personen in Kirchen, außerhalb gesc...

Keine Mehrheit für Jeske - Bad Bramstedt startet 2021 ohne Haushalt
Einar Behn 15.12.2020
Dodenhof Kaltenkirchen - Letzte Chance zum Weihnachtsshopping
Sylvana Lublow 15.12.2020
Nicole Scholmann 15.12.2020