Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Neue Initiative fordert Abschaffung
Lokales Segeberg Neue Initiative fordert Abschaffung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 13.02.2020
Von Nadine Materne
Anwohner im Silgen Bargen in Bornhöved protestieren seit 2016 gegen die Straßenausbaubeiträge und fordern deren Abschaffung. Nun wurde eine eigene Bürgerinitiative gegründet. Quelle: Detlef Dreessen
Bornhöved

„Jede Straße ist irgendwann mal dran. Wir hoffen, so viele Bornhöveder wie möglich als Mitglieder gewinnen zu können, damit wir eine Stimme bekommen,...

Kultur in Bad Segeberg - Jazz, Pop, Klassik auf 60 Quadratmetern

Ganz nah dran am Publikum sind die Künstler in der Remise in Bad Segeberg auf nur 60 Quadratmetern. Jazz, Klassik, Pop und Chansons bietet das neue Programm in Bad Segeberg. Auf viele Künstler können sich Kulturfreunde freuen.

Nadine Materne 13.02.2020
Festival gegen Rechts - Prinzen-Sänger kommt nach Sülfeld

Der Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel kommt am Sonnabend, 15. Februar, nach Süölfeld, um bei einem kleinen Musikfestival der gemeinde aufzutreten. Das Festival soll im Hinblick auf die verangenen Vorkommnissse mit drei Neonazis Gemeinschaft und Solidarität gegen Rechts symbolisieren.

Sylvana Lublow 12.02.2020
Bad Bramstedt - Stadt sperrt Wanderwege

Die Pegel der Auen in Bad Bramstedt sind aufgrund der heftigen Regenfälle in den letzten Tagen erheblich angestiegen. Etliche Wege stehen unter Wasser. Die Stadtverwaltung hat bereits einige Wege in den Auenniederungen gesperrt. Sie mahnt die Bürger dringend, sich daran zu halten.

Einar Behn 12.02.2020